Familienunternehmen seit 1928

 

Durchwahl 0351 649 34 00

  • P00086611.jpg
  • P00086612.jpg
  • P00086613.jpg
  • P00086614.jpg
  • P00086615.jpg
  • P00086616.jpg
  • P00086617.jpg
  • P00086618.jpg
  • P00086619.jpg
  • P00086620.jpg
  • P00086621.jpg
  • P00086622.jpg
  • P00086623.jpg
  • P00086624.jpg
  • P00086625.jpg
  • P00086626.jpg
  • P1120066a 1000x350.jpg
  • X001 1000x350.jpg

Schnellsuche

Suchergebnisse Reise 1 bis 6 von 41
Spreewald mit „Heuschober - Barbecue“
Heute geht es in den Spreewald, ins schöne Lübbenau. Dort werden Sie mit einem „Heuschober – Barbecue“ empfangen. Am Grillbuffet lassen Sie sich verschiedene Steaks und Bratwürste, sowie viele unterschiedliche Beilagen in idyllischer Atmosphäre schmecken. Im Anschluss spazieren Sie durch die historische Altstadt zum Hafen und besteigen Ihren Kahn zu einer Rundfahrt in und um Lehde. Von ihrem sachkundigen Kahnfährmann erfahren Sie alles Wissenswerte über das einzigartige Fachwerkdorf. Bei einer Kahnfahrtpause besuchen Sie das Freilandmuseum Lehde und erkunden hautnah, wie das Leben im Spreewald vor 100 Jahren aussah. Zurück in Lübbenau haben Sie noch Zeit für einen Bummel am Hafen, bevor Sie die Heimreise antreten (Rückfahrt mit Bummelbahn zum Bus gegen Aufpreis).
1 Tag
Erfurt mit egapark
Ihre einheimische Gästeführung geht mit Ihnen auf eine ganz und gar außergewöhnliche Entdeckungstour durch den fast vollständig erhaltenen, mittelalterlichen Stadtkern Erfurts. Unterhaltsam wird Ihnen die Geschichte der thüringischen Landeshauptstadt näher gebracht und im Anschluss bleibt Ihnen Zeit die Stadt noch auf eigene Faust zu erkunden und zum Mittagessen einzukehren. Der Nachmittag steht im Zeichen der „Blumenstadt“. Das weitläufige Gelände des egaparks fasziniert mit Themengärten, tropischen Pflanzen- und Schmetterlingshäusern, Rosengärten und einem japanischen Fels- und Wassergarten. Sie verschaffen sich bei einer Rundfahrt mit dem egapark-Express zuerst einen Überblick über das Gelände und erkunden den Park danach ganz nach Belieben.
1 Tag
Berlin - Eine Stadtrundfahrt vom Wasser
Berlins Wasserwege bieten die einzigartige Möglichkeit die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus zu betrachten. Bei der 3-stündigen Schiffstour erfahren Sie Wissenswertes aus der Geschichte der älteren und jüngeren Vergangenheit der Stadt. Anschließend haben Sie Zeit für einen Stadt- oder Einkaufsbummel.
1 Tag
Pilze, Knödel, Kremserfahrt
Der Tagesausflug führt Sie heute zuerst nach Reitzenhain, nahe der tschechischen Grenze. Hier besuchen Sie die Champignonzucht der Firma Münzner und Sie erfahren interessante Geschichten rund um allerlei Pilze. Weiterhin beschäftigt sich die Firma Münzner mit der Knödelproduktion. Im Anschluss können Sie beim Mittagessen Pilze und Knödel probieren. Frisch gestärkt unternehmen Sie eine Kremserfahrt und anschließend kehren Sie zum Kaffeetrinken in die Schwartenbergbaude ein.
1 Tag

Unsere Empfehlungen

Reise-Tipp 2

Kärntner Gastfreundschaft 
zwischen Bergen und Seen
mehr erfahren
8 Tage

Reisetipp Tagesfahrten

Von Töpferkunst und Bienenköniginnen
mehr erfahren
1 Tag

Katalog anfordern

Freude machen