Familienunternehmen seit 1928

 

Durchwahl 0351 649 34 00

  • P00086611.jpg
  • P00086612.jpg
  • P00086613.jpg
  • P00086614.jpg
  • P00086615.jpg
  • P00086616.jpg
  • P00086617.jpg
  • P00086618.jpg
  • P00086619.jpg
  • P00086620.jpg
  • P00086621.jpg
  • P00086622.jpg
  • P00086623.jpg
  • P00086624.jpg
  • P00086625.jpg
  • P00086626.jpg
  • P1120066a 1000x350.jpg
  • X001 1000x350.jpg

Schnellsuche

Cervinia – An der Südseite des Matterhorns
Nicht mehr buchbar!

1. Tag: Anreise
Sie reisen nach Offenburg zur Zwischenübernachtung und beziehen Ihre Zimmer im 4**** EHM Hotel Offenburg City.

2. Tag: Bern und Montreux
Nach dem Frühstück fahren Sie über die Schweizer Grenze und vorbei an Bern und Montreux am Genfer See. Anschließend geht es über den Großen St. Bernhardpass ins Aostatal nach Aosta und Cervinia, wo Sie Ihre Zimmer im 4**** Hotel Europa beziehen.

3. Tag: Turin, die Dame ohne Alter
Heute besuchen Sie das elegante und aristokratische Turin, Hauptstadt des Piemonts. Lernen Sie diese vielseitige und dynamische Stadt bei einer geführten Stadtbesichtigung näher kennen. Die historische Altstadt mit dem Turiner Dom, bekannt durch das Turiner Grabtuch, und die vornehmen Plätzen, wie die Piazza Castello, versprühen eine charmante Atmosphäre. In den traditionellen Cafés und Restaurants geben sich die Einwohner und Gäste der Stadt den Gaumenfreuden hin. Nach diesem interessanten Besuch mit ausgiebiger Freizeit geht es zurück in die Bergwelt von Cervinia.

4. Tag: Bergbahnfahrt Plan Maison
Heute steht eine Seilbahnfahrt in die Hochgebirgswelt Cervinias auf dem Programm. In dieser überwiegend bergigen Region finden Sie majestätische Gipfel, wie das Matterhorn, den Monte Rosa, sowie den Gran Paradiso und seine Majestät den Mont Blanc. In einem zünftigen Berg-Restaurant nehmen Sie Ihr Mittagessen ein und haben genügend Zeit für Spaziergänge in einer einzigartigen Umgebung.

5. Tag: Aosta und die Aostatal-Weinstraße
Am Morgen erkunden Sie bei einer geführten Stadtbesichtigung Aosta, die Hauptstadt der unabhängigen Region Valle d’Aosta. Diese alte Römerstadt ist weniger bekannt und doch reich an Bauwerken, wie antike Straßen, Brunnen und Waschplätzen, geweihten Kapellen und historisch adeligen Wohnhäusern. Am Nachmittag begeben Sie sich auf die Weinstraße des Aostatals zwischen den höchsten Bergen Europas zu den Weinbergen und Weinkellern der Region. Hier leben und arbeiten die Menschen unter besonderen geografischen und klimatischen Bedingungen und erzeugen einen Wein mit erlesenem Geschmack, von dem Sie sich selbst während einer Weinprobe überzeugen können.

6. Tag: Zwischenübernachtung
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Lago Maggiore. In Stresa haben Sie etwas Zeit zum Spazieren oder für eine Kaffeepause. Anschließend geht es vorbei am mondänen Ascona und weiter durch den San Bernardino-Tunnel zur Viamala. Werfen Sie einen Blick in diese legendäre Schlucht, bevor Sie letztendlich Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung in Feldkirch erreichen.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie nach diesen schönen Urlaubstagen die Heimreise an.
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 1 Übernachtung mit Halbpension 
im 4**** EHM Hotel Offenburg City
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet 
im 4**** Hotel Europa in Cervinia
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü mit Salatbuffet)
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Flachbild-TV, Telefon, Minibar, Zimmersafe
  • Hallenbad- und Sauna-Nutzung im Hotel in Cervinia
  • 1 Übernachtung mit Halbpension 
im 3*** Superior Central Hotel Löwen in Feldkirch
  • Stadtführung Turin
  • Bergbahnfahrt Cervinia - Plan Maison und 
zurück mit Mittagessen im Berg-Restaurant
  • Stadtführung Aosta
  • Weinprobe im Aostatal
  • italienische Bettensteuer
  • Haustür-Transfer
    (für mehr Informationen klicken Sie bitte hier)






Unsere Empfehlungen

Reise-Tipp 2

Nordfriesland mit Sylt, Föhr und Halligen
mehr erfahren
7 Tage

Reisetipp Tagesfahrten

Halle - Tierisch schokoladig
mehr erfahren
1 Tag

Katalog anfordern

Freude machen