Windischgarsten

Das etwas andere Bergerlebnis

22.08. - 28.08.2021

ab 755,- €

Atemberaubende Bergkulissen, weitläufige Almen, romantische Felsenschluchten und idyllische Örtchen – die Urlaubsregion Windischgarsten im Süden Oberösterreichs ist mit dem milden Bergklima das ideale Urlaubsziel für einen erholsamen Sommerurlaub. Nach eindrucksreichen Tagen entspannen Sie ausgiebig im familiengeführten Hotel Sperlhof mit seiner bekannten „Schmankerlküche“ und dem wunderschönen Blick auf die Kalkalpen.

Sonntag, 22. August: Anreise
Abfahrt 7:00 Uhr ab Freital
Sie reisen durch Süddeutschland, an Passau vorbei zu Ihrem Urlaubsort Windischgarsten in der Pyhrn-Priel-Region. Im 4**** Hotel Sperlhof werden Sie mit einem Begrüßungsglaserl empfangen.
Montag, 23. August: Wurbauerkogel und Hengstpass
Vom Wurbauerkogel mit Aussichtsturm* genießen Sie einen großartigen Blick auf das umliegende Gebirgspanorama des Windischgarstner Tales. Totes Gebirge, Haller Mauern und Sengsengebirge sind fast zum Greifen nahe. Besuchen Sie die Ausstellung „Faszination Fels“ mit Wissenswertem aus der Tier- und Pflanzenwelt oberhalb der Baumgrenze. Danach fahren Sie zum Hengstpass und besichtigen die sagenumwobene Rot-Kreuz-Kapelle, wo das Wasser einer Legende nach heilende Wirkung verspricht. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer Wanderung oder Einkehr in die Karlhütte. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Das hoteleigene Freibad, das Hallenbad und die Wellness- und Saunalandschaft garantieren Erholung und Entspannung.
Dienstag, 24. August: Stift Admont, Gesäuse und Erzberg
Nach dem Frühstück führt Ihr Ausflug über den Pyhrnpass und Liezen zum Stift Admont, mit seiner beeindruckenden Klosteranlage, dem Kräutergarten, der Stiftskirche, einem gemütlichen Stiftskeller und der weltweit größten Klosterbibliothek (Aufpreis). Danach fahren Sie durch die schönste Schluchtenlandschaft, den Nationalpark Gesäuse, zum Bergsteigerfriedhof Johnsbach und weiter zum Erzberg nach Eisenerz. Anschließend führt die Reise zum Aussichtpunkt auf dem Erzberg und zurück zum Hotel.
Mittwoch, 25. August: Historische Stadt Steyr
Ihr heutiges Ziel ist das historische Städtchen Steyr. Lassen Sie sich von 1.000 Jahren Stadtgeschichte überraschen! Entdecken Sie den Steyrer Stadtplatz mit dem gotischen Bummerlhaus, die historische Innenstadt mit verborgenen romantischen Innenhöfen sowie den Zusammenfluss von Enns und Steyr, der die einzigartige Lage der Stadt ausmacht. Nach einem individuellen Stadtbummel besuchen Sie auf der Rückfahrt in der Nationalparkgemeinde Molln eine Schauwerkstatt der Maultrommelerzeugung*. Nach dem Abendessen klingt der Tag beim Tanzabend mit einem Alleinunterhalter aus.
Donnerstag, 26. August: Seenrundfahrt
Sie frühstücken und fahren anschließend über Bad Mitterndorf zum Grundlsee mit Aufenthalt. Am Pötschenpass legen Sie eine Kaffeepause ein und genießen die herrliche Aussicht auf den Hallstätter See. Ihr nächster Stopp ist in Gmunden am Traunsee. Bummeln Sie über den Rathausplatz und lauschen Sie dem Keramikglockenspiel im Rathaus oder spazieren Sie auf der Seepromenade zum Schloss Orth. Wer möchte, nutzt den Aufenthalt zu einer gemütlichen Schifffahrt (Aufpreis). Über den Koppenpass geht es wieder zurück zum Hotel.
Freitag, 27. August: Pießling Ursprung und Hinterstoder
Die heutige Fahrt geht mit dem Bus nach Roßleithen, ins Tal der Hämmer, Mühlen und Quellen. Nach einer kurzen Besichtigung am Sensenwerk können Sie zum Ursprung der Pießling spazieren, eine der größten Karstquellen der Ostalpen. Im Sommer fließen durchschnittlich 2.000 Liter Wasser pro Sekunde aus der siphonförmigen Höhle. Weiter geht es in das Stodertal nach Hinterstoder zu Füßen des Toten Gebirges. Mit dem Höss Express* (Sessellift) können Sie bis auf 1.850 m Seehöhe schweben. Rundwanderwege laden zu einem Spaziergang ein und von der Aussichtsplattform „Dachsteinblick“ genießen Sie wiederum ein herrliches Panorama. Oder Sie besuchen das Alpineum*, welches u. a. zur Geschichte des Stodertales und der Entwicklung des Skilaufs informiert. Abends verabschieden sich Ihre Gastgeber mit einem Galadinner.
Samstag, 28. August: Heimreise
Nach dem Frühstück und erlebnisreichen Tagen treten Sie die Heimreise an (Abfahrt ca. 8:30 Uhr, geplante Rückankunft ca. 17:30 Uhr).
*Pyhrn-Priel Card – Ihre kostenlose Eintrittskarte zu Ausflugszielen in der Umgebung bzw. Ermäßigungen

Auf einer sonnigen Anhöhe über Windischgarsten gelegen, ist der Sperlhof für Naturliebhaber genau der richtige Ort. Morgens hören Sie die Vögel zwitschern und erspähen im umliegenden Wildgehege das lustige Tummeln des jungen Rotwildes. Unbezahlbar und trotzdem inklusive sind frische Bergluft, hauseigenes Quellwasser, Stille und reine Natur. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, SAT-TV, Safe und größtenteils mit Balkon ausgestattet. Bademäntel stehen während Ihres Aufenthaltes kostenlos zur Verfügung. Das kulinarische Angebot umfasst eine leichte, regionale, saisonale und vollwertige Küche, die auch heimische Produkte mit einbezieht. Ebenso wird Hausmannskost der Region angeboten. Die Wellnessoase und Badelandschaft bieten Regeneration und Entspannung. Dazu gehören ein Hallenbad (12 m x 7 m) mit Wasserfall und Bodensprudler, eine Bio Sauna, eine finnische Sauna, ein Dampfbad und zusätzlich für Damen ein eigener Bereich - „Ladies Only“ mit Sauna & Dampfbad. In den Sommermonaten steht den Gästen im Hotelgarten ein Freischwimmbecken (15 m x 10 m) mit Liegewiese zur Verfügung.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 6 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 4**** Hotel Sperlhof
  • tägliche Nachmittagsjause von 15.00-17.00 Uhr mit hausgemachten Mehlspeisen, Kaffee, Tee, Säften, kalter Platte oder etwas Warmen sowie Salat vom Buffet
  • 4-gängiges Abendmenü mit Salatbuffet und zwei Hauptspeisen zur Wahl
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, SAT-TV, Föhn, Safe und WLAN
  • 1 x Begrüßungsglaserl
  • 1 x Galadinner bei Kerzenschein im Rahmen der HP
  • 1 x Tanzabend mit einem Alleinunterhalter
  • *Pyhrn-Priel Card – Ihre kostenlose Eintrittskarte zu Ausflugszielen in der Umgebung bzw. Ermäßigungen
  • 3 x örtliche Reiseleitung
  • freie Benutzung des hauseigenen Hallenbades mit Wasserfall und des Freibades
  • Saunalandschaft ab 15 J. mit Dampfbad, Finnischer Sauna 90°, Biosauna 65°, “Lady's ONLY” (nur für Damen) mit Dampfbad & Finnischer Sauna 90°
  • kuscheliger Bademantel für die Dauer des Aufenthaltes
  • Haustür-Transfer
Hinweise
Wir empfehlen Ihnen für die Ausflüge festes Schuhwerk und Wetterbekleidung.
Für alle Wanderfreunde sind gute Wanderschuhe (über den Knöchel reichend), Wetterbekleidung (Reservekleidung), Regenschutz, Sonnenschutz, Rucksack, Wanderstöcke, ausreichend Getränke selbstverständlich.
Wichtige Reiseinformation
Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis bzw. ein gültiger Reisepass erforderlich.
Es gelten die zum Reisezeitpunkt aktuellen Corona-Bestimmungen und Hygienemaßnahmen. Dadurch kann es zu Einschränkungen bzw. kurzfristigen Änderungen im Reiseablauf bzw. einzelner Leistungen kommen.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Die aufgeführten Besichtigungen und Führungen finden größtenteils zu Fuß statt. Um alle Ausflüge und Angebote dieser Reise in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter im Reisebüro.
nicht eingeschlossene Leistungen
Eintritt Klosterbibliothek Stift Admont ca. 11,- €
Schifffahrt Traunsee ca. 11,- €
22.08. - 28.08.2021 (7 Tage)
 
Preis pro Person
755,00 €
Wunschleistungen:
 
Einzelzimmer
84,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 25 (Diese muss bis 26.06.2021 erreicht sein)
Bonuspunkte: 8

Unsere Empfehlungen