Neukirchen am Großvenediger

Rauschende Gebirgsbäche, saftige Almen und Dreitausender

23.07. - 29.07.2021

ab 670,- €

Lassen Sie den Alltag hinter sich und kommen Sie mit uns auf eine Reise in die herrliche Bergwelt der Hohen Tauern, wo Sie in klarer und gesunder Gebirgsluft Freude und Erholung finden. Die Region um Neukirchen am Großvenediger mit bekannten Zielen, wie den Krimmler Wasserfällen, dem Wildgerlostal sowie der Wildkogel Arena sind wie gemacht für einen Urlaub in der Natur. Mit der Nationalpark Sommercard genießen Sie zudem viele Vorteile und Inklusivleistungen.

Freitag, 23. Juli: Anreise
Abfahrt ca. 6:00 Uhr ab Freital
Im Zuge der Autobahn reisen Sie in den Pinzgau und erreichen am späten Nachmittag Neukirchen am Großvenediger. Hier beziehen Sie Ihr Urlaubsquartier, das 3*** Hotel Abelhof, welches durch seine fantastische Lage hoch über dem Salzachtal besticht.
Samstag, 24. Juli: Höhenwandergebiet Wildkogel
In Neukirchen steigen Sie in die Kabinenbahn, die Sie auf 2.100 m Höhe bringt. Nehmen Sie sich Zeit, die fantastische Aussicht auf die Gipfel der Hohen Tauern zu genießen. Über breite und gut begehbare Wege können Sie bis zur Geisl Hochalm wandern. Hier bringt eine Kneippanlage eine willkommene Erfrischung. An der Bergstation der Wildkogelbahn lädt das Bergrestaurant mit großer Aussichtsterrasse zum Verweilen ein. Am Nachmittag haben Sie noch Zeit, Ihren Urlaubsort Neukirchen kennen zu lernen.
Sonntag, 25. Juli: Rauriser Tal
Mit dem Bus geht es heute ins Rauriser Tal. Die Hochalmbahn bringt Sie mühelos die Mittelstation an der Heimalm und die Bergstation der Hochalm. Hier bieten sich nun zahlreiche Möglichkeiten, das Wandergebiet über dem Raurisertal zu erkunden. Genießen Sie bei guter Sicht ein herrliches Panorama auf die Goldberggruppe, den Großglockner, das Steinerne Meer und den Hochkönig. Und wer noch weitere erlebnisreiche Momente sucht, kann sich bei einem Besuch der Greifvogelwarte von majestätischen Flugkünsten verzaubern lassen oder sein Glück an den Waschplätzen der Gold- und Mineralienwelten versuchen.
Montag, 26. Juli: Krimmler Wasserfälle und Wildgerlostal
Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Krimml. Hier bietet sich das einzigartiges Naturspektakel der Krimmler Wasserfälle. Die tosenden Wassermassen stürzen sich in mehreren Stufen auf insgesamt 380 m Höhe zu Tal. Besuchen Sie anschließend die WasserWunderWelt und erfahren Sie Interessantes über unser aller Lebenselixier. Danach geht die Fahrt über den Gerlospass zum Stausee Durlassboden. Eingerahmt von den Hohen Tauern und Zillertaler Alpen liegt die Finkau im Wildgerlostal. Lassen Sie sich zu einer Jause im Alpengasthof nieder oder spazieren Sie ein Stück in der Natur bei frischer Gebirgsluft.
Dienstag, 27. Juli: Großglockner Hochalpenstraße
Heute erleben Sie die Bergwelt der Hohen Tauern und genießen von der Großglockner Hochalpenstraße aus ein herrliches Panorama. Mit insgesamt 36 Kehren windet sich die Straße in das Herz des Nationalparks. Am Fuscher Törl, dem wohl schönsten Aussichts- und Fotopunkt auf der Nordseite sind Sie dem höchsten Gipfel Österreichs schon recht nahe. Ein längerer Aufenthalt ist dann bei der Kaiser Franz Josef Höhe auf 2.400 m eingeplant. Hier können Sie den Blick zum Großglockner und zur Pasterze genießen sowie die Sonderausstellungen, das Glockner-Kino oder den Glockner Panoramaraum besuchen.
Mittwoch, 28. Juli: Rundfahrt Kitzbüheler Alpen
Den ersten Stopp Ihrer Rundfahrt machen Sie in Zell am See. Spazieren Sie durch die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden hinunter zum See. Die besten Blicke auf Zell am See und die umliegenden Bergen erhaschen Sie bei einer Schifffahrt (Aufpreis). Über Saalfelden und Hochfilzen erreichen Sie St. Ulrich am Pillersee. Hier erleben Sie eine fachkundige Führung durch die Latschenöl-Brennerei sowie das Brennerei-Museum. Anschließend können Sie Gesundheits- und Schönheitsprodukte aus eigener Herstellung als Mitbringsel für zu Hause erstehen. Danach geht es nach Kitzbühel, die Sportstadt der Alpen und bekannt durch das legendäre Hahnenkammrennen. Entdecken Sie die malerische Innenstadt mit den bunten Häuserfassaden und wandeln Sie auf Spuren Kitzbüheler Legenden. Abschließend besuchen Sie das Nationalparkzentrum Mittersill. Hier können Sie die alpine Erlebniswelt mit den höchsten Gipfeln, gigantischen Gletschern und der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt unter einem Dach bewundern.
Donnerstag, 29. Juli: Heimreise
Ein erlebnisreicher Urlaub geht zu Ende und Sie treten die Heimreise an (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 18:00).

Ihr 3*** Hotel Abelhof liegt am sonnigen Südhang der Kitzbüheler Alpen, oberhalb der Nationalparkgemeinde Neukirchen. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Untersulzbachtal mit dem Klein- und Großvenediger. Die 30 gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, TV, WLAN und teilweise Balkon ausgestattet und mit Personenlift erreichbar. Nach einem schönen Ausflugs- oder Wandertag können Sie auf der Sonnenterrasse und Liegewiese entspannen oder an kalten Tagen die Sauna nutzen. Kulinarisch werden Sie mit traditionellen Schmankerln aus der Region sowie internationalen Spezialitäten verwöhnt.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension im 3*** Hotel Abelhof
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet am Abend
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, Telefon, TV, WLAN und teilweise Balkon
  • 1 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag
  • Nationalpark Sommercard mit täglich einer Gratis-Leistung
  • Besuch einer Latschenöl-Brennerei
  • Kurtaxe
  • Haustür-Transfer
Hinweise
Wir empfehlen Ihnen für die Ausflüge festes Schuhwerk und Wetterbekleidung.
Wichtige Reiseinformation
Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis bzw. ein gültiger Reisepass erforderlich.
Es gelten die zum Reisezeitpunkt aktuellen Corona-Bestimmungen und Hygienemaßnahmen. Dadurch kann es zu Einschränkungen bzw. kurzfristigen Änderungen im Reiseablauf bzw. einzelner Leistungen kommen.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Die aufgeführten Besichtigungen und Führungen finden größtenteils zu Fuß statt. Um alle Ausflüge und Angebote dieser Reise in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter im Reisebüro.
nicht eingeschlossene Leistungen
sonstige Eintritte und Bergbahnen, die nicht in der Sommer Card inkludiert sind
Panorama Schifffahrt Zell am See (45 min.) p. P. ca. 14,- €
sonstige Eintritte
23.07. - 29.07.2021 (7 Tage)
 
Preis pro Person
670,00 €
Wunschleistungen:
 
Einzelzimmer
60,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 25 (Diese muss bis zum 07.06.2021 erreicht sein)
Bonuspunkte: 7

Unsere Empfehlungen