Im Alten Land

Auf Obstplantagen und der Insel Helgoland

11.08. - 15.08.2021

ab 640,- €

Lernen Sie Nordeuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet kennen. Darüber hinaus erwartet Sie die gemütliche Hansestadt Buxtehude mit Geschichten von „Hase & Igel“ sowie Deutschlands einzige „Hochseeinsel“ Helgoland.

Mittwoch, 11. August: Anreise
Abfahrt ca. 7:00 Uhr ab Freital
Südlich der Elbe und zentral zwischen Hamburg und der Nordsee liegt die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom - das größte geschlossene Obstanbaugebiet Deutschlands! Nach Ihrer Anreise in die Region werden Sie zu einer besondere Stadtführung vom Hasen und Igel in Buxtehude erwartet. Durch die berühmte Sage sind die beiden Tiere schließlich die Buxtehuder Symbolfiguren geworden. Anschließend beziehen Sie Ihre Zimmer im Kino-Hotel Meyer.
Donnerstag, 12. August: Rundfahrt durchs Alte Land
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Alten Landes. Bei dieser Führung in Tracht werden Sie einzelne alte Ortschaften mit ihren Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Zentrum des Alten Landes ist Jork nahe der Mündung der Este in die Elbe. Der Ort, Mittelpunkt des Obstanbaugebiets, besitzt schöne alte Bauernhäuser - in einem davon ist das Museum Altes Land untergebracht - sowie eine Kirche von 1709. Im Anschluss geht es zum Schloss Agathenburg. 1655 wurde es durch den schwedischen Feldherrn Hans Christoph von Königsmarck erbaut und hier verbrachte seine Enkelin, die schöne Gräfin Aurora, ihre Jugendjahre. Durch die herrschaftliche Architektur, einen verwunschenen Schlosspark und die Lage auf dem Geestrücken mit Blick in die Weite des Elbtals ist das Schloss ein Kleinod in der Region. Weiter geht die Fahrt nach Stade, der heimlichen Hauptstadt des Alten Landes. Sie können bei einem Streifzug durch die über 1.000 Jahre alte Stadt deren wechselvolle Geschichte und die historische Altstadt kennen lernen. Lassen Sie sich dabei von den vorbildlich restaurierten Häuserfassaden und den schönen Plätzen, des von Wasser umgebenen Stadtkerns, bezaubern. Sie besuchen den berühmten Schwedenspeicher. Von der Wasserseite aus ist sehr schön erkennbar, wie sich das Gebäude auf Pfählen erhebt. Stades Stadtgeschichte und Archäologie wird durch die moderne Museumskonzeption besonders anschaulich dargestellt. Letzte Station ist heute der Obsthof von Schassen. Nach einer kleinen Führung erwartet Sie eine Kaffeepause mit einem Stück Kuchen und Kaffee satt. Vorbei an Obstfeldern und entlang der Elbe erfolgt die Rückfahrt.
Freitag, 13. August: Glückstadt mit Kulturgut Matjes
Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie nach Glückstadt. Bereits unterwegs bestaunen Sie auf einem Fotostopp die Schwebefähre über den Fluss Oste, eine technische Meisterleistung der Ingenieurskunst. Weiter geht’s nach Wischhafen, wo Sie die Elbe mit der Fähre überqueren und Glückstadt erreichen. Dort angekommen bleibt Ihnen genügend Zeit, die historische Altstadt des „Königstraums an der Elbe“ mit den beschaulichen Gassen und der hübschen Hafenzeile zu besichtigen. Natürlich darf ein Besuch der berühmten Glückstädter Matjesproduktion inkl. Vortrag, Verkostung und Mittagessen nicht fehlen. Nach einem spannenden Tag geht es mit der Elbfähre wieder nach Wischhafen und von dort zurück nach Stade.
Samstag, 14. August: Insel Helgoland
Heute erwartet Sie ein besonderer Ausflug. Ab Cuxhafen führt Sie Ihr Schiffsausflug nach Helgoland, eine Insel, die oft als „einzige deutsche Hochseeinsel“ bezeichnet wird. Sauberes Wasser, Ruhe und reine Luft erwarten Sie dort, wo der Himmel und das Meer zusammentreffen. Wer sich auf eine kleine Entdeckungstour begeben möchte, kann einen Spaziergang entlang des Klippenrandwegs zur „Langen Anna“ unternehmen, einem von Wind und Wasser geformten roten Steinkoloss. Hier werden Sie belohnt mit herrlichen Ausblicken über die Buntsteinsandfelsen und den scheinbar endlosen Weiten der Nordsee. Zurück im Ort empfiehlt sich ein kleiner Einkaufsbummel, da seit der Zeit der Engländer die Besucher der Insel hier zollfrei und ohne Mehrwertsteuer einkaufen können. Nach einem eindrucksvollen Tag bringt Sie Ihr Schiff zurück nach Cuxhafen, wo Sie bereits von Ihrem Bus erwartet werden.
Sonntag, 15. August: Heimreise
Nach abwechslungsreichen Tagen, viel Erholung und neuen Eindrücken ist es heute an der Zeit, die Heimreise anzutreten (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 17:00 Uhr).

Zwischen Stade und Buxtehude befindet sich das Kino-Hotel Meyer in Harsefeld, am Rande des Alten Landes. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe, das historische Kloster und der Klosterpark sind nur 150 m entfernt. Das familiengeführte Haus überzeugt mit einem Restaurant, einem Kino mit 150 Plätzen sowie zwei Kegelbahnen. Die elegant eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC sowie Föhn, Flachbild-TV, WLAN und Schreibtisch ausgestattet.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im Kino-Hotel Meyer
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV und WLAN
  • Begrüßungsgetränk
  • Führung „Hase und Igel“ in Buxtehude
  • ganztägige Reiseleitung Rundfahrt Altes Land
  • Führung (45 Min.) auf dem Obsthof von Schassen
  • 1 Stück Kuchen und Kaffee auf dem Obsthof von Schassen
  • Überfahrten mit der Elbfähre Wischhafen - Glückstadt – Wischhafen
  • Besuch Glückstädter Matjesproduktion inkl. Vortrag, Verkostung und Mittagessen
  • 1 x Besuch einer Vorstellung im hoteleigenen Nostalgie-Kino
  • Schiffsausflug nach Helgoland und zurück
  • Haustür-Transfer
Hinweise
Wir empfehlen Ihnen für die Ausflüge festes Schuhwerk und Wetterbekleidung.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Die aufgeführten Besichtigungen und Führungen finden größtenteils zu Fuß statt. Um alle Ausflüge und Angebote dieser Reise in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter im Reisebüro.
nicht eingeschlossene Leistungen
Mittagessen bzw. Imbiss bei Ausflügen
sonstige Eintritte
11.08. - 15.08.2021 (5 Tage)
 
Preis pro Person
640,00 €
Wunschleistungen:
 
Einzelzimmer
52,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 25 (Diese muss bis zum 09.06.2021 erreicht sein)
Bonuspunkte: 6

Unsere Empfehlungen