Verführerisches Piemont

Genussreise ins Feinschmeckergebiet Italiens

14.10. - 20.10.2020

ab 695,- €

Mittwoch, 14. Oktober: Anreise zur Zwischen­übernachtung
Abfahrt ca. 6:00 Uhr ab Freital
Ihre Reise führt Sie zunächst in den Alpenraum zur Zwischen­übernachtung.
Donnerstag, 15. Oktober: Fahrt nach Acqui Terme
Gestärkt führt Ihre Reise weiter ins Piemont – das „Land am Fuße der Berge“. Im komfortablen 3*** Hotel Valentino in Acqui Terme beziehen Sie Ihre Zimmer.
Freitag, 16. Oktober: Turin
Heute geht es nach Turin, wo eine Stadtbesichtigung auf dem Programm steht. Sie sehen Palazzo Reale, Palazzo Madama, San Lorenzo und gewinnen einen ersten Eindruck von der Herrlichkeit der Stadt. Anschließend ist noch Zeit, um zu Fuß durch die lebhafte, barocke Altstadt zu bummeln. Spaziergänge sind in Turin kein Problem, denn die Arkadengänge lassen einen selbst bei Regen entspannt flanieren. Eine gute Idee ist es, die Mole Antonelliana, einst jüdische Synagoge und heute das italienische Filmmuseum, zu besuchen. Neben vielen attraktiven Exponaten die es zu sehen gibt, ist die Fahrt mit dem Aufzug wegen dem Stadtpanorama ein tolles Erlebnis (Aufpreis).
Samstag, 17. Oktober: Alba und Trüffelmesse
Am nördlichen Rand der bezaubernden Landschaft der Langhe liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Im bezaubernden historischen Zentrum mit Rathaus und Dom befindet sich die Trüffelmesse. Händler und Trüffelsucher aus der Region bieten dort die begehrte weiße Knolle an. An den gastronomischen Ständen „AlbaQualità“, werden Weine aus den Gebieten Langhe und Roero sowie regionale Spezialitäten verkauft und Sie werden dort zwei der Weine verkosten. Zahlreiche Show-Cooking-Events mit Spitzenköchen und Verkostungen von Trüffelgerichten, sowie ein buntes Rahmenprogramm werden geboten. Außerdem besuchen Sie ein Trüffelhaus, wo Sie sich bei einer kleinen Kostprobe selbst vom besonderen Geschmack dieser Delikatesse überzeugen können.
Sonntag, 18. Oktober: Asti und Canelli
Die heutige Fahrt geht nach Asti. Um die Magie dieses Orts zu spüren, genügt ein Spaziergang durch die Altstadt. Die ehemalige Stadtrepublik mit mittelalterlichem Charakter wird wegen ihrer zahlreichen aufragenden Geschlechtertürme das „San Gimignano des Piemonts“ genannt und ist Zentrum des Weinanbaugebiets Monferrato, in dem u. a. ihre vornehmsten Vertreter Moscato und Barbera d´Asti heranreifen. Weiter geht es in den kleinen Ort Canelli. Er gilt mit seinem über die Altstadt wachenden Castello Gancia als heimliche Hauptstadt des Asti. Hier findet man Flair und zahlreiche traditionsreiche Kellereien, auch unterirdische Kathedalen genannt, welche Weltkulturerbe der UNESCO werden sollen. Eine dieser Kellereien werden Sie im Anschluss besichtigen.
Montag, 19. Oktober: Fahrt an den Gardasee
Verwöhnt von der Kulinarik der vergangenen Tage führt Ihre Rückreise über den Gardasee. Genießen Sie noch einmal das italienische Lebensgefühl, die wunderschönen Landschaften und das mediterrane Klima mit der imposanten Bergwelt im Hintergrund.
Dienstag, 20. Oktober: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es „Ciao bella Italia” und Sie reisen durch die Alpen zurück nach Freital (Abfahrt ca. 8:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 19:00 Uhr).

Das 3***superior Hotel Valentino überzeugt durch seine ruhige Lage im Kurort Acqui Terme, in den grünen Hügeln und in unmittelbarer Nähe der Thermalanlagen. Das vor Kurzem in klassischem Stil renovierte Hotel verfügt über Kongress-Säle, Restaurant, Bar, Aufenthaltsbereich mit TV, Garten und Beautycenter mit Sauna und verschiedenen Massagebehandlungen (Aufpreis). Die geräumigen und hellen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC mit Föhn sowie Telefon, Minibar, Safe, Sat-TV, Klimaanlage bzw. Heizung und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Das 3*** Hotel Mondschein in Sterzing liegt im Eisacktal, dem „Tor zum Süden“, 150 Meter von der Fußgängerzone entfernt in geschützter und äußerst ruhiger Lage. Das Haus verfügt über ein Restaurant mit einem historischen Speisesaal, dessen Gestaltung über die Jahrhunderte erhalten geblieben ist, die Hausbar Mendocino, eine originelle Fugger-Taverne mit einem Weinkeller, sowie einen großzügigen Wellness- und Saunabereich. Die 49 Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und SAT-TV ausgestattet.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im 3*** Hotel Mondschein in Sterzing
  • 4 Übernachtungen im 3***superior Hotel Valentino in Acqui Terme
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Gardasee
  • Frühstück und 3-Gang-Abendmenü während des Hauptaufenthalts
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtführung Turin
  • Besuch der Trüffelmesse in Alba mit Wein­verkostung (2 Weine)
  • Besichtigung eines Trüffelhauses mit kleiner Verkostung
  • Besichtigung der unterirdischen Kathedralen in Canelli
  • örtliche Reiseleitung Tag 4 und 5
  • italienische Bettensteuer
  • Haustür-Transfer
14.10. - 20.10.2020 (7 Tage)
 
pro Person
695,00 €
Wunschleistungen:
 
Filmmuseum Turin
 
Einzelzimmer
105,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 7

Unsere Empfehlungen