Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Liebe Reisegäste,

verbunden mit der aktuellen Berichterstattung zahlreicher Medien zur Ausbreitung des Coronavirus erreichen uns derzeit sehr viele Anfragen zur Durchführbarkeit der bevorstehenden Reisen.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Sorgen zu Sicherheit und Gesundheit sehr ernst nehmen.

Wir verfolgen die Entwicklung tagesaktuell und arbeiten sehr eng mit unseren Partnern in den verschiedenen Zielgebieten zusammen.

Sollte es aufgrund behördlicher Warnungen zu Einschränkungen bei Reisen, oder zwingend zur Reiseabsage kommen, werden alle betroffenen Gäste umgehend von uns informiert. Dies kann auch kurzfristig erfolgen.

Zudem können Sie sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren:

  • Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen (www.auswaertiges-amt.de)
  • Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Corona Virus (www.rki.de)
  • Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus

Wir geben zu bedenken, dass es keinen 100 % Schutz geben wird. Die Ansteckungsgefahr besteht nicht nur bei Reisen, sondern auch am Wohnort und im engeren Umfeld, beispielsweise beim Einkaufen, Arztbesuch, Bummel in der Fußgängerzone, Besuch von kulturellen Veranstaltungen o.ä.

Bitte treffen Sie keine vorschnelle Entscheidung zu einem Reiserücktritt. Sprechen im Zweifelsfall vertrauensvoll mit Ihrem Arzt, Apotheker oder unserem Reisebüro-Team. Die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus ist schwer zu beurteilen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass jeder Reiserücktritt auch eine wirtschaftliche Belastung für alle beteiligten Leistungsträger darstellt, deren Ausmaß noch nicht verlässlich abschätzbar ist.

Sollten Sie dennoch einen Rücktritt (ohne jegliche Reisewarnung in Ihrem entsprechenden Urlaubsgebiet) erwägen, fallen Stornokosten laut unseren Allgemeinen Reisebedingungen an.

Sollte ein Reiseantritt aus behördlicher Sicht nicht möglich sein und wir gezwungen sind Ihre Reise zu stornieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung innerhalb unseres Reiseprogrammes bzw. die umgehende Rückerstattung schon bezahlter Leistungen.

Ihre Familie Hammer
und das Team vom SACHSEN-EXPRESS

Herbstzeit am Gardasee

Mit wärmender Sonne und rauschenden Farben

11.10. - 17.10.2020

ab 725,- €

Sonntag, 11. Oktober: Anreise Gardasee
Abfahrt ca. 6:00 Uhr ab Freital
Anreise durch die Alpen an den Gardasee. Im 4**** Tonelli Hotel Garda in Riva del Garda beziehen Sie Ihre Zimmer für die nächsten sechs Nächte.
Montag, 12. Oktober: Das Gefühl Gardasee
Heute begeben Sie sich zum südöstlichen Ufer des Gardasees. Über Malcesine gelangen Sie zu den malerischen Orten Lazise, Garda und Bardolino und erreichen als Höhepunkt Sirmione. Hier haben Sie die Möglichkeit durch die historische Altstadt zu bummeln. Unterwegs genießen Sie bei einer Weinprobe den köstlichen Tropfen der Region.
Dienstag, 13. Oktober: Venedig und seine Lagune
Venedig – das sind Canal Grande, Rialtobrücke, San Marco und die Lagune. „Man muss die Stadt mit den Füßen hören – und mit dem Herzen“, schreibt der venezianische Schriftsteller Scarpa. Mit einem privaten Motorboot geht es auf der Guidecca Wasserstraße bis zum Markusplatz. Ihr örtlicher Reiseleiter wird Sie durch die malerischen Gassen Venedigs führen, um das Herz dieser atemberaubenden Stadt kennen zu lernen. Danach haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen. Die Lagune und die magische Atmosphäre Venedigs erleben Sie bei einer einstündigen Panorama Bootsfahrt, vorbei am Lido und den Inseln San Giorgio, San Lazzaro degli Armeni und Murano. Am späten Nachmittag bringt Sie ein Motorboot zurück zum Bus, der Sie schon für die Rückfahrt zum Hotel erwartet.
Mittwoch, 14. Oktober: Schiff und Goethe
Nach einem kleinen Spaziergang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren Sie mit dem Schiff nach Torbole, wo Sie direkt am Hafen empfangen werden. An der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus, von wo schon Goethe seine Italienreise antrat. Heute ist dieses im Besitz der Familie Tonelli und Sie kommen in den einzigartigen Genuss eines Aperitifs auf Goethes Spuren und privilegiertem Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee. Mittags kehren Sie zum Pastaessen ins Hotel zurück.
Donnerstag, 15. Oktober: Zur freien Verfügung
Diesen Tag am Gardasee können Sie ganz individuell gestalten. Unternehmen Sie beispielsweise eine Schifffahrt in das Städtchen Limone sul Garda (Aufpreis). Charakteristisch für den Ort sind die „Limonaie“, die Zitronengewächshäuser, auf angelegten Terrassen. Bummeln Sie durch den kleinen Hafen und die malerische Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen. Am Nachmittag sind Sie zu Kaffee und Kuchen im Hotel eingeladen.
Freitag, 16. Oktober: Brenta Dolomiten
Ihr heutiger Ausflug führt Sie durch mittelalterliche Dörfer wie Tenno, Fiave und Ponte Arche zu den kleinen Brenta Dolomiten. Mittags erreichen Sie die Perle der Brenta Dolomiten, Madonna di Campiglio. Hier können Sie eine atemberaubende Aussicht und die herrliche Natur genießen. Weiter führt die Reise über das Non Tal und vorbei an den bekannten Trentiner Apfelplantagen nach Trento. Hier legen Sie in einer Grappa-Brennerei einen Stopp ein und verkosten den bekannten Likör.
Samstag, 17. Oktober: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom malerischen Gardasee und Sie verlassen Italien in Richtung Heimat (Abfahrt ca. 8:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 19:00 Uhr).

Das 4**** Tonelli Hotel Garda ist nur 100 m von den schönen Stränden Rivas entfernt und die Altstadt ist in wenigen Gehminuten am See entlang erreichbar. Das Haus verfügt über ein Restaurant, ein Außenpool mit Liegestühlen und Bar, eine Piano-Bar mit Live-Musik und einen kostenlosen Verleih von City Bikes. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer haben einen Balkon, Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Minibar und SAT-TV sowie kostenloses WLAN.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4**** Hotel Garda in Riva del Garda
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Föhn und Klimaanlage
  • 1 x Willkommensabendessen mit Begrüßungscocktail
  • 1 x Gala-Abendessen mit Livemusik und Tanz
  • 2 x Abendessen mit Menüwahl
  • 1 x Italienischer Abend „Sereta Trentina“ bei Livemusik und Tanz
  • 1 x Gardasee-Dinner mit Lachsforellenbuffet bei Livemusik und Tanz
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet
  • 1 x Schifffahrt von Riva del Garda nach Torbole
  • 1 x Aperitif mit Imbiss in der Casa Tonelli
  • 1 x Lagunenfahrt mit Privatmotorboot
  • Bootsfahrt hin- und zurück zum Markusplatz
  • ganztägiger Ausflug Venedig inkl. Gebühr
  • Weinprobe mit Imbiss in einem typischen Weinkeller
  • Grappa-Verkostung in einer Grappa-Brennerei
  • 2 x örtliche Reiseleitung
  • italienische Bettensteuer
  • Haustür-Transfer
11.10. - 17.10.2020 (7 Tage)
 
pro Person
725,00 €
Wunschleistungen:
 
Schifffahrt nach Limone
 
Einzelzimmer
132,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 7

Unsere Empfehlungen