Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Liebe Reisegäste,

verbunden mit der aktuellen Berichterstattung zahlreicher Medien zur Ausbreitung des Coronavirus erreichen uns derzeit sehr viele Anfragen zur Durchführbarkeit der bevorstehenden Reisen.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Sorgen zu Sicherheit und Gesundheit sehr ernst nehmen.

Wir verfolgen die Entwicklung tagesaktuell und arbeiten sehr eng mit unseren Partnern in den verschiedenen Zielgebieten zusammen.

Sollte es aufgrund behördlicher Warnungen zu Einschränkungen bei Reisen, oder zwingend zur Reiseabsage kommen, werden alle betroffenen Gäste umgehend von uns informiert. Dies kann auch kurzfristig erfolgen.

Zudem können Sie sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren:

  • Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen (www.auswaertiges-amt.de)
  • Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Corona Virus (www.rki.de)
  • Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus

Wir geben zu bedenken, dass es keinen 100 % Schutz geben wird. Die Ansteckungsgefahr besteht nicht nur bei Reisen, sondern auch am Wohnort und im engeren Umfeld, beispielsweise beim Einkaufen, Arztbesuch, Bummel in der Fußgängerzone, Besuch von kulturellen Veranstaltungen o.ä.

Bitte treffen Sie keine vorschnelle Entscheidung zu einem Reiserücktritt. Sprechen im Zweifelsfall vertrauensvoll mit Ihrem Arzt, Apotheker oder unserem Reisebüro-Team. Die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus ist schwer zu beurteilen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass jeder Reiserücktritt auch eine wirtschaftliche Belastung für alle beteiligten Leistungsträger darstellt, deren Ausmaß noch nicht verlässlich abschätzbar ist.

Sollten Sie dennoch einen Rücktritt (ohne jegliche Reisewarnung in Ihrem entsprechenden Urlaubsgebiet) erwägen, fallen Stornokosten laut unseren Allgemeinen Reisebedingungen an.

Sollte ein Reiseantritt aus behördlicher Sicht nicht möglich sein und wir gezwungen sind Ihre Reise zu stornieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung innerhalb unseres Reiseprogrammes bzw. die umgehende Rückerstattung schon bezahlter Leistungen.

Ihre Familie Hammer
und das Team vom SACHSEN-EXPRESS

Das Schwäbische Meer zur Sommerzeit

Bodensee mit Insel Mainau, Rheinfall und Appenzeller Land

19.07. - 24.07.2020

ab 625,- €

Sonntag, 19. Juli: Anreise nach Oberteuringen
Abfahrt ca. 8:00 Uhr ab Freital
Anreise nach Oberteuringen in der Nähe des Bodensees und Zimmerbezug im Hotel Am Obstgarten. Ihre Gastgeber begrüßen Sie mit einem Willkommensdrink.
Montag, 20. Juli: Insel Mainau im „Sommerkleid“ und Rheinfall
Die Insel Mainau ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Hochsommer beeindrucken Sonnenhut, Indianernessel und Taglilie, aber auch Hortensien mit ihren Blütenbällen. Spazieren Sie über die Insel und erleben Sie nicht nur botanische Kostbarkeiten, sondern auch barocke Architektur wie das Schloss Mainau mit der Schlosskirche St. Marien. Am Nachmittag geht es vorbei an Konstanz und Stein am Rhein zum Rheinfall bei Schaffhausen. Lassen Sie sich dieses Naturspektakel der tosenden Wassermassen zwischen den Felsen nicht entgehen.
Dienstag, 21. Juli: Maritime Orte am See
Wie Perlen an einer Kette liegen einzigartige Städtchen um den Bodensee herum. Die Zeppelinstadt Friedrichshafen hat eine der schönsten Uferpromenaden am See. Ein Stück weiter, der Wasserkante entlang, befindet sich die vorgelagerte Insel Lindau mit ihrer denkmalgeschützten Altstadt und den historischen Baudenkmälern. Zierde des Stadthafens ist der neue Lindauer Leuchtturm, der von einem Bayerischen Löwen bewacht wird. Weiter ostwärts finden Sie eingebettet zwischen See und Bergen das charmante Städtchen Bregenz mit der größten Seebühne der Welt. Jedes Jahr besuchen tausende Gäste die berühmten Festspiele mit dem kunstvoll gestalteten Bühnenbild mitten im See. Mit dem Schiff geht es zurück nach Friedrichshafen, wo Sie Ihr Bus zur Rückfahrt ins Hotel erwartet.
Mittwoch, 22. Juli: Meersburg und Landesgartenschau Überlingen
Ihr erstes Ziel ist Meersburg, in reizvoller Rebhanglage und geprägt von der markanten Burg. Hier lohnt ein Bummel durch die schattigen Altstadtgassen, von der Oberstadt in die Unterstadt oder entlang der Uferpromenade. Ihr nächstes Ziel ist die Wallfahrtskirche Birnau, ein Barockjuwel an der Westroute der Oberschwäbischen Barockstraße. Die Landesgartenschau Überlingen präsentiert erfrischende Gartenideen zu Wasser und zu Land mit schwimmenden Gärten, wechselndem Blumenflor im Uferpark und in der ehemaligen Kapuzinerkirche warten Blumenarrangements der Floristen auf ihre Bewunderer. Überall laden gemütliche Sitz- und Liegeplätze im Grünen zum Verweilen ein. Den Abend lassen Sie bei einem Grillfest im Hotel ausklingen (wetterabhängig).
Donnerstag, 23. Juli: Appenzeller Land
Ein Ausflug in die Schweiz steht heute auf dem Programm. In St. Gallen können Sie durch die Altstadt mit den gemütlichen Gassen und lebhaften Plätzen bummeln. Sie sehen die berühmten Erker ebenso wie die imposante barocke Kathedrale, das Herz des Stiftsbezirks, der als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO steht. Weiter geht es durch das Appenzeller Land mit Käsereibesichtigung und Möglichkeit zum Einkauf des echten Appenzeller Käses. Die nächste Station ist der 2.050 m hohe Säntis. Hier haben Sie die Gelegenheit zur Auffahrt mit der Luftseilbahn. Um die Rückfahrt zum Hotel zu verkürzen, nutzen Sie bequem die Bodenseefähre von Romanshorn nach Friedrichshafen.
Freitag, 24. Juli: Heimreise
Ihr bezaubernder Urlaub am Schwäbischen Meer geht leider zu Ende. Auf ein baldiges Wiedersehen am Bodensee (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 17:00 Uhr).

Das Hotel Am Obstgarten befindet sich in Oberteuringen-Bitzenhofen in ruhiger Südhanglage und umrandet von Obstgärten. Von hier aus sind viele Sehenswürdigkeiten des Bodensees in kurzer Zeit zu erreichen. Alle liebevoll eingerichteten Zimmer sind mit Telefon, SAT-TV, Dusche/WC, Föhn und WLAN ausgestattet. Viele Zimmer haben zusätzlich einen großzügigen Balkon. Zudem verfügt das Hotel über einen Fahrstuhl. Im Restaurant mit Wintergarten und angrenzender Sonnenterrasse können Sie sich mit regionalen Spezialitäten verwöhnen lassen.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendmenü) im Hotel „Am Obstgarten“
  • Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, WLAN
  • Fährüberfahrt Meersburg–Konstanz
  • Eintritt Insel Mainau
  • 2-stündige Schifffahrt auf dem Bodensee
  • Eintritt Landesgartenschau Überlingen
  • Eintritt Schaukäserei Appenzell
  • Fährüberfahrt Romanshorn–Friedrichshafen
  • 2 x ganztägige örtliche Reiseleitung
  • 1 x Grillabend im Rahmen der Halbpension
  • Haustür-Transfer
19.07. - 24.07.2020 (6 Tage)
 
pro Person
625,00 €
Wunschleistungen:
 
Inselbus Mainau pro Fahrt p. P.
1,00 €
 
Schwebebahn Säntis (je nach Gruppengröße) p. P. ca.
35,00 €
 
Einzelzimmer
50,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 6

Unsere Empfehlungen