Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Liebe Reisegäste,

verbunden mit der aktuellen Berichterstattung zahlreicher Medien zur Ausbreitung des Coronavirus erreichen uns derzeit sehr viele Anfragen zur Durchführbarkeit der bevorstehenden Reisen.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Sorgen zu Sicherheit und Gesundheit sehr ernst nehmen.

Wir verfolgen die Entwicklung tagesaktuell und arbeiten sehr eng mit unseren Partnern in den verschiedenen Zielgebieten zusammen.

Sollte es aufgrund behördlicher Warnungen zu Einschränkungen bei Reisen, oder zwingend zur Reiseabsage kommen, werden alle betroffenen Gäste umgehend von uns informiert. Dies kann auch kurzfristig erfolgen.

Zudem können Sie sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren:

  • Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen (www.auswaertiges-amt.de)
  • Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Corona Virus (www.rki.de)
  • Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus

Wir geben zu bedenken, dass es keinen 100 % Schutz geben wird. Die Ansteckungsgefahr besteht nicht nur bei Reisen, sondern auch am Wohnort und im engeren Umfeld, beispielsweise beim Einkaufen, Arztbesuch, Bummel in der Fußgängerzone, Besuch von kulturellen Veranstaltungen o.ä.

Bitte treffen Sie keine vorschnelle Entscheidung zu einem Reiserücktritt. Sprechen im Zweifelsfall vertrauensvoll mit Ihrem Arzt, Apotheker oder unserem Reisebüro-Team. Die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus ist schwer zu beurteilen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass jeder Reiserücktritt auch eine wirtschaftliche Belastung für alle beteiligten Leistungsträger darstellt, deren Ausmaß noch nicht verlässlich abschätzbar ist.

Sollten Sie dennoch einen Rücktritt (ohne jegliche Reisewarnung in Ihrem entsprechenden Urlaubsgebiet) erwägen, fallen Stornokosten laut unseren Allgemeinen Reisebedingungen an.

Sollte ein Reiseantritt aus behördlicher Sicht nicht möglich sein und wir gezwungen sind Ihre Reise zu stornieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung innerhalb unseres Reiseprogrammes bzw. die umgehende Rückerstattung schon bezahlter Leistungen.

Ihre Familie Hammer
und das Team vom SACHSEN-EXPRESS

Kärntner Gastfreundschaft

Mit Schilcher- und Südsteirischer Weinstraße

ab ,- €

Sonntag, 19. Juli: Anreise in das Lavanttal
Abfahrt ca. 6:00 Uhr ab Freital
Über Regensburg, Wels und die Steiermark reisen Sie in das Lavanttal nach Bad St. Leonhard/Klippitztörl. Sie be-ziehen Ihre Zimmer im Alpengasthof Hochegger und werden mit einem Schnapserl herzlich empfangen.
Montag, 20. Juli: Lipizzaner und Schilcherwein
Das Lipizzanergestüt Piber in der Südweststeiermark ist heute Ihr Ziel. Bei einem geführten Rundgang durch das Gestüt sehen Sie die Kinderstube der berühmten Lipizza-ner aus der Spanischen Hofreitschule. Weiter geht es nach Bärnbach mit der Hundertwasserkirche, die Sie ebenfalls besichtigen. Anschließend fahren Sie zur Schilcher Wein-straße und verkosten den typischen Schilcherwein mit einer steirischen Jause und Straubenkrapfen. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie in Ihr Hotel zurück.
Dienstag, 21. Juli: Floßfahrt auf der Drau
Mit dem Bus fahren Sie nach Lavamünd und steigen auf ein Floß um. Sie gleiten langsam über das Wasser und genießen die Flusslandschaft der Drau bei Ihrer Fahrt nach Dravograd in Slowenien. Für Ihr leibliches Wohl ist mit Bratwürsten und Getränken (Aufpreis) gesorgt und ein Ziehharmonikaspieler sorgt für Unterhaltung. Rückkehr mit dem Bus zum Hotel.
Mittwoch, 22. Juli: Weltkulturstadt Graz
Ihr heutiger Ausflug führt Sie in die steirische Landes-hauptstadt Graz. Während der Stadtführung lernen Sie die zweitgrößte Stadt Österreichs kennen. Malerische Plätze mit buntem Markttreiben, verwinkelte, roman-tische Gässchen mit alten Häusern, geschmackvolle Parkanlagen und Fußgängerzonen werden Sie begeistern. Anschließend haben Sie genügend Zeit für einen Bummel durch Graz.
Donnerstag, 23. Juli: Wörthersee mit neuem Pyramidenkogel
Heute entführen wir Sie zum Wörthersee, der durch den neu errichteten Aussichtsturm am Pyramidenkogel ein at-traktives Ziel bietet. Zuerst besuchen Sie Velden mit dem bekannten Schloss und Sie haben die Möglichkeit zu einer Schifffahrt nach Maria Wörth (Aufpreis). Am Nachmittag können Sie die spiralförmige Holz-Stahlkonstruktion des neuen Turms auf dem Pyramidenkogel, bei der Auffahrt im transparenten Lift, bewundern (Aufpreis). Die Aussicht von oben auf die Kärntner Seen und die umliegenden Berge ist atemberaubend. Ein besonderer Kick für Mutige ist die 120 m lange Turmrutsche.
Freitag, 24. Juli: Südsteirische Weinstraße – grenzenlose Wein-Weitblicke
Über das weststeirische Hügelland geht es heute in Rich-tung Südsteiermark. Bei einem Stopp in Kitzeck, dem höchstgelegenen Weinbauort Österreichs, lassen Sie Ihren Blick über die beeindruckenden Weinberge schwei-fen. Weiter geht es in Richtung Ehrenhausen in die „Alte Südsteirische Weinstraße“. Atemberaubende Aussichts-punkte, Plätze die Geschichten erzählen, so erlebnisreich und eindrucksvoll zugleich präsentieren sich die male-rischen Orte, die gemeinsam die Region Südsteirische Weinstraße bilden. Die Weinstraße verläuft direkt entlang der österreichisch-slowenischen Grenze auf neutralem Gebiet und bietet einen grenzenlosen Weitblick über die Weinberge Sloweniens und der Steiermark. Auf unserer Tour durch dieses steirisch-slowenische Naturjuwel ge-hört natürlich ein Stopp bei einem Weingut mit einem typischen Glas Wein aus der Region sowie frisch geback-enem Kuchen dazu.
Samstag, 25. Juli: Hohenwart, Klippitzsee und Sommerrodelbahn
Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Doppelsessel-bahn auf den Hohenwart. Bei einem gemütlichen, völlig probleml osen Spaziergang um den Almsee lassen Sie das Bergpanorama auf sich wirken. Zurück geht es zu Fuß, mit dem Sessellift oder auf der Sommerrodelbahn. Wieder im Hotel angekommen, erwarten Sie ein Kuchenbuffet und Kaffee.
Sonntag, 26. Juli: Heimreise
Nun heißt es von Freunden Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an (Abfahrt ca. 8:30 Uhr, geplante Rück-ankunft ca. 18:00 Uhr).

Draußen Natur – drinnen Gemütlichkeit
Saftige Almwiesen im Sommer - verschneite Pisten im Winter, die klarwürzige Bergluft und die Sonne des Lavanttales garantieren Urlaubsträume auf dem Klippitztörl. Mittendrin liegt Ihr Hotel Alpengasthof Hochegger zum rundum Wohlfühlen!
Die gemütlichen Zimmer sind mit Badezimmer mit Dusche oder Badewanne und WC, Leihbademänteln, Badetasche mit Badetüchern für den Wellnessbereich, LCD-SAT-TV mit Radio, Zimmersafe und teilweise Balkon ausgestattet. WLAN ist kostenfrei nutzbar. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken. Abends werden Ihnen liebevoll zubereitete regionale und internationale Spezialitäten serviert. Im Sommer veranstaltet das Hotel einmal pro Woche einen gemütlichen Grillabend mit Musik auf der Sonnenterrasse. Ebenso einmal pro Woche gibt es ein hausgemachtes Kuchenbuffet voller süßer Versuchungen.
Im Hotel Alpengasthof Hochegger beginnt das Wandervergnügen direkt vor der Haustür. Steigen Sie direkt ein in das weit verzweigte, gut beschilderte und GPS erfasste Wanderwegenetz. Erkunden Sie die schönsten Touren auf dem Klippitztörl, der Saualpe und den Seetaler Alpen.

  • Haustür-TransferFahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 7 Übernachtungen im familiär geführten 4**** Hotel Alpengasthof Hochegger
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV und WLAN
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet (Müsliecke, Saftbar, Teebar, Eiergerichte, etc.)
  • 5 x Abendmenü mit Salat und Vorspeisenbuffet
  • 1 x Kärntner Bauernbuffet
  • 1 x Grillabend auf der Sonnenterrasse mit Musik
  • 1 x hausgemachtes Kuchenbuffet mit Kaffee
  • täglich freie Nutzung der Wellnessoase mit XXL-Whirlpool, Sauna und Dampfsauna
  • Leihbademantel für die Dauer des Aufenthaltes
  • Eintritt und Führung Piber
  • Eintritt Hundertwasserkirche Bärnbach
  • Weinprobe mit Jause Schilcherweinstraße
  • Stadtführung Graz
  • Fahrt mit dem Sessellift auf den Hohenwart
  • Floßfahrt auf der Drau mit Musik
  • Ausflug Südsteirische Weinstraße mit 1 Glas Wein und hausgebackenem Kuchen
  • Haustür-Transfer
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 7

Unsere Empfehlungen