Sonnenverwöhntes Kärnten

Erlebniswoche rund um den Weissensee

03.05. - 10.05.2020

ab 785,- €

Sonntag, 03. Mai: Anreise zum Weissensee
Abfahrt ca. 7:00 Uhr ab Freital
Über die Tauernautobahn reisen Sie nach Kärnten an den Weissensee, der wie ein skandinavischer Fjord inmitten einer unberührten Bergwelt liegt. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Arlberger Hof Vital werden Sie herzlich von Ihren Wirtsleuten begrüßt und bei einem Willkommenscocktail auf Ihre Urlaubswoche eingestimmt.
Montag, 04. Mai: Kärntner Seenparadies
Sie frühstücken und starten danach zur Kärntner Seenrundfahrt. Der naturbelassene Presseggersee, die „Badewanne des Gailtals“, ist einer der wärmsten Seen Kärntens. Am bekanntesten der Kärntner Seen, dem Wörthersee, lädt Velden mit gemütlichen Straßencafés, schicken Boutiquen und dem berühmten Schlosshotel zum Flanieren ein. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer Schifffahrt zum romantischen Maria Wörth (Aufpreis) mit seinem als „Hochzeitskirche“ bekannten Kirchlein. Ihr letztes Ziel an diesem Tag ist der langgestreckte Ossiacher See, der durch seine Lage zwischen Gerlitzen und Ossiacher Tauern besticht. Hier ist noch Zeit für eine Kaffeepause, bevor Sie zurück ins Hotel fahren.
Dienstag, 05. Mai: Trattenbacher Wassermühlen und Maria Luggau
Das Lesachtal mit Maria Luggau ist Ihr heutiges Ziel. Charakteristisch für diesen Ort sind die zahlreichen jahrhundertealten Wassermühlen, die die Bauern früher geschickt für ihre Dienste einsetzten. Heute klappern noch fünf funktionstüchtige Mühlen am rauschenden Bach. Bei einer Führung besichtigen Sie das Mühlenmuseum, das Mühlenkino und besuchen die „Brechlstube“ und die Wallfahrtsbasilika Maria Luggau. Im Bauernladen können Sie Produkte aus der Region kaufen.
Mittwoch, 06. Mai: Gemeinsamer Tag vor Ort
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ortsspaziergang mit dem Hausherrn Peter und haben danach die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf dem Weissensee. Sie bietet ideale Entspannung und Naturerlebnis mit Aussicht auf die umliegenden Berge. Am Nachmittag sind Sie zu einer Kuchenjause im Hotel eingeladen.
Donnerstag, 07. Mai: Nockalmstraße
Eine Panoramastraße mit zahlreichen Kurven zwischen sanften „Nock’n“ bietet Ihnen heute atemberaubende Aussichten. Das frische Frühlingsgrün der weitläufigen Almen und die runden, grünen Gipfel der Nockberge sind einzigartig. Zudem findet man hier den größten Fichten-, Zirben- und Lärchenbestand der Ostalpen. Vorbei am Luftkurort Bad Kleinkirchheim erreichen Sie den Millstätter See mit seinen schönen Sommerfrische-Orten, die zu einem Aufenthalt einladen.
Freitag, 08. Mai: Heiligenblut und Großglockner
Durch den Nationalpark Hohe Tauern geht es heute zunächst in das Bergdorf Heiligenblut, welches mit seiner Wallfahrtskirche und dem grandiosen Blick auf Österreichs höchsten Berg bezaubert. Nicht nur Bergsteiger und Visionäre haben hier ihre Spuren hinterlassen. Anschließend fahren Sie zum Fuscher Törl, dem schönsten Aussichts- und Fotopunkt auf der Nordseite. Ein längerer Aufenthalt ist dann bei der Kaiser Franz Josef Höhe auf 2.400 m eingeplant. Hier können Sie den Blick zum Großglockner und zur Pasterze genießen sowie die Sonderausstellungen, das Glockner-Kino oder den Glockner Panoramaraum besuchen. Ein weiterer Höhepunkt der Reise erwartet Sie am Abend, eine bunte Musikunterhaltung mit der Schlagersängerin Mariella.
Samstag, 09. Mai: Bäuerliche Tradition auf zeitgemäße Art
Mit einem herzlichen „Griaß Gott“ werden Sie heute auf dem Hof des GailtålBauern begrüßt. Auf diesem Bauernhof ticken die Uhren etwas anders. Die Idee hinter dem „Projekt“ GailtålBauer ist so einfach wie genial, denn Vielen fehlt der Bezug zum Ursprünglichen, zu Land und Boden. Der neu errichtete und modern ausgestattete GailtålBauer präsentiert bäuerliche Traditionen in einer völlig neuen Form mit Hofbesichtigungen, Schaukäserei, Kleintieren, Hofladen und vielem mehr. Werfen Sie einen Blick in den 5-Sterne-Rinderstall und die Kälberstation oder genießen Sie eine köstliche Jause und andere Leckerbissen aus eigener Produktion im Hofladen.
Sonntag, 10. Mai: Heimreise
Nach dieser Erlebnisreise im sonnigen Kärnten treten Sie die Heimreise an (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 17:00 Uhr).

Im Hotel Arlberger Hof Vital im Naturpark Weißensee empfängt Sie Familie Schwarzenbacher mit liebevoller Gastfreundschaft. Die komfortablen Zimmer sind unterschiedlich und individuell mit einheimischem Holz und stimmungsvollen Farben eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, SAT-TV, Föhn und Balkon. In der kleinen und feinen Saunalandschaft können Sie Kraft tanken. Die Nachmittagsstunden verbringen Sie am besten auf der Hotelterrasse mit Blick auf den Weißensee bei einem hausgemachten Cocktail oder einem guten Tropfen österreichischen Wein. Zudem gibt es einen hauseigenen Badestrand nur 3 Gehminuten vom Hotel entfernt.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Arlberger Hof Vital
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Föhn, Safe
  • Willkommenscocktail mit Urlaubsinfo
  • Ausflug Kärntner Seen mit örtlicher Reiseleitung
  • Mühlenführung im Lesachtal
  • Ausflug Nockalmstraße inkl. Maut
  • Ausflug Großglockner Hochalpenstraße inkl. Maut
  • Besuch eines Bauernhofes mit Führung und kleiner Jause
  • Musikabend mit Schlagersängerin Mariella
  • Nutzung der hoteleigenen Vitalsauna
  • täglich gratis Kräutertee aus Omas Garten
  • 1 x Kuchenjause
  • Kurtaxe
  • Haustür-Transfer
03.05. - 10.05.2020 (8 Tage)
 
pro Person
785,00 €
Wunschleistungen:
 
Schifffahrten Weissensee und Wörthersee
 
Einzelzimmer
70,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 8

Unsere Empfehlungen