Natur pur in Slowenien

Von den Julischen Alpen bis zur Adria

25.09. - 30.09.2020

ab 666,- €

Freitag, 25. September: Anreise nach Bled
Auf dem schnellsten Weg reisen Sie in Ihr 4**** Hotel Savica Garni in Bled.
Samstag, 26. September: Panoramafahrt Triglav-Nationalpark
Der heutige Ausflug beginnt mit einem Stopp an der größten Ski-Flugschanze der Welt in Planica. Anschließend geht es hinauf in die beeindruckende Gebirgswelt des Triglav-Nationalparks. Mit immer wieder grandiosen Ausblicken fahren Sie vorbei am Triglav, mit 2.864 m dem höchsten Berg Sloweniens ins Trenta Tal bis Bovec. Die durch das Städtchen fließende Soca ist einer der reizvollsten Wildwasserflüsse Europas. Der Ortskern besticht mit zahlreichen gemütlichen Cafés und Geschäften. Hier haben Sie etwas Freizeit für eigene Erkundungen. Bei schönem Wetter empfiehlt sich die Auffahrt mit der Kanin-Seilbahn auf 2.202 Meter (Aufpreis). Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick weit in die Alpen im Osten und in Richtung des Golfs von Triest nach Süden.
Sonntag, 27. September: Pokljuka Hochebene & Vintgar Schlucht
Am Vormittag besuchen Sie die Hochebene von Pokljuka, weltbekannt durch den alljährlichen Biathlonweltcup. Auf eine Länge von ca. 20 km erstrecken sich Weideflächen, Wälder und Almen. Sie haben die Möglichkeit etwas zu spazieren und die herrliche Natur zu genießen. Anschließend geht es zur Vintgar Klamm. Die 1,6 km lange Felsenschlucht (Klamm) ist zwischen den senkrechten Wänden der Berge Hom und Boršt eingekerbt und bietet durch die Radovna mit ihren zahlreichen Wasserfällen, Gumpen und Stromschnellen einen wunderschönen Anblick. Durch die traumhafte Schlucht führt ein Lehrpfad über Holzstege (Aufpreis). Am Eingang befindet sich auch ein kleines Restaurant für eine Rast.
Montag, 28. September: Zauber von Bled und Bohinj
Nach dem Frühstück erkunden Sie Bled, einer der romantischsten und bekanntesten Ferienorte im Alpenraum. Bei schönem Wetter empfiehlt sich eine Schifffahrt mit dem sogenannten Pletnaboot (Aufpreis) zur Insel im See, auf der sich eine prachtvolle Kirche befindet. Im Anschluss fahren Sie weiter in das idyllische Tal von Bohinj. Mit seinem Gletschersee zählt diese Gegend zu den reizvollsten Ecken Sloweniens. Neben dem herrlichen Wasserfall Savica, können Sie den Berg Vogel besuchen, der mit einer Seilbahn zu erreichen ist (Aufpreis).
Dienstag, 29. September: Meeresrauschen an der Slowenischen Küste
Heute geht’s ans Meer: Mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie an die Adriaküste. In Izola geht es ruhig zu, besonders geschätzt wird die tolle Altstadt mit dem einzigartigen Flair und dem großen Hafen. Perle der Slowenischen Adria ist Piran. Die schmalen Gassen mit den eng aneinander gereihten Häusern, die vom Kirchhügel zum zentralen Tartiniplatz am Ufer hinunterführen, unterstreichen den mediterranen Charakter Pirans.
Mittwoch, 30. September: Heimreise
Mit wundervollen Eindrücken im Gepäck geht’s heim.

Das 4**** Hotel Savica Garni heißt Sie nur 250 Meter vom Bleder See entfernt willkommen. Die klimatisierten Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche oder Badewanne, Kabel-TV, Internetzugang, eine Minibar und einen Balkon. Das Hotel hat einen eigenen Frühstücksraum. Das Abendessen wird im 4****+ Hotel Rikli Balance (schräg gegenüber vom Hotel Savica) serviert. Freuen Sie sich ebenfalls auf den kostenfreien Eintritt für die Schwimm- und Thermalbäder im Wellnesscenter Živa im Rikli Balance Hotel.

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Begrüßungskaffee im Bus
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4**** Hotel Savica Garni in Bled
  • 5 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet im 4****+ Rikli Balance Hotel
  • Komfortzimmer mit Klimaanlage, Bad oder Dusche/WC, TV, Minibar, Balkon
  • Nutzung des Wellnesscenters im 4****+ Rikli Balance Hotel
  • Kurtaxe
  • Reiseleitung vor Ort
  • Ausflüge laut Programm
  • Haustür-Transfer
25.09. - 30.09.2020 (6 Tage)
 
Frühbucherpreis pro Person
666,00 €
 
ab 01.02.2020 pro Person
686,00 €
Wunschleistungen:
 
Vintgar Schlucht Lernpfad ca.
9,00 €
 
Pletnabootsfahrt ca.
15,00 €
 
Auffahrt Kanin-Seilbahn ca.
18,00 €
 
Seilbahn zum Berg Vogel ca.
20,00 €
 
Einzelzimmer
182,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25

Unsere Empfehlungen