Winterzauber und Nordlichter

In Finnland und Norwegen

16.03. - 26.03.2020

ab 1895,- €

Montag, 16. März: Anreise nach Travemünde und Nachtfähre nach Helsinki
Abfahrt ca. 12:00 Uhr ab Freital
Die Anreise erfolgt auf direktem Weg nach Lübeck bzw. Travemünde, wo Sie zum Abendessen in ein Restaurant eingeladen sind. Am späten Abend erfolgt in Travemünde der Check-In zur Fährüberfahrt nach Finnland und Ihre Reise in den winterlichen Norden beginnt. Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Dienstag, 17. März: An Bord der Finnlines
Beginnen Sie den Tag an Bord mit einem ausgiebigen Brunch. Genießen Sie die frische Seeluft, die tolle Atmosphäre und die unzähligen Möglichkeiten auf dem riesigen Passagierschiff.
Mittwoch, 18. März: Von Helsinki nach Oulu
Am Morgen erreichen Sie Helsinki, die Hauptstadt Finnlands. Sie reisen weiter durch das finnische Seengebiet, eine Landschaft mit weiten Wäldern und glasklaren Gewässern. Über Jyväskylä erreichen Sie Oulu, die nordfinnische Provinzhauptstadt am Bottnischen Meerbusen. Abendessen und eine Übernachtung im Sokos Hotel Arina.
Donnerstag, 19. März: Schneeburg von Kemi und Weihnachtsmanndorf
Am Vormittag tauchen Sie in der Schneeburg von Kemi in die Welt des Eises ein. Besichtigen Sie eine komplett aus Eis gebaute Anlage mit Eisbar und Eishotel, welche jährlich im Winter mit wechselnder Architektur errichtet wird. Die Fahrt führt Sie weiter zum Polarkreis und Sie besuchen das Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi. Man sagt hier, vor den Toren Lapplands, wohnt und arbeitet der eine, wahrhaftige Weihnachtsmann. Zwischen den Werkstätten, Läden und der schönen Gaststätte kommt zu jeder Jahreszeit Weihnachtsstimmung auf. Danach führt Ihre Fahrt durch eine märchenhafte Winterlandschaft nach Ylläsjärvi. Abendessen und eine Übernachtung im Lapland Hotel Saaga.
Freitag, 20. März: Von Ylläs nach Tromsø
Fahrt nach Tromsø, der größten Stadt im Norden Norwegens. Tromsø war viele Jahrhunderte Ausgangspunkt für Polar­exkursionen in die Arktis wie auch die Antarktis. Die Hafenstadt befindet sich auf einer kleinen Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Am Abend besuchen Sie ein Huskycamp, wo Ihnen viel Interessantes über die Zucht der Schlittenhunde erzählt wird. Mit etwas Glück erstrahlen am Nachthimmel die Polarlichter – Aurora Borealis. Am wärmenden Feuer gibt es zur Stärkung ein Abendessen. Sie übernachten im Scandic Ishavshotel in Tromsø.
Samstag, 21. März: Von Tromsø nach Svolvær
Am Vormittag entdecken Sie die Polarforscherstadt Tromsø während einer 2-stündigen Stadtrundfahrt. Die moderne Stadt ist nicht nur ein Ausgangspunkt für Expeditionen ins Eis, sondern beeindruckt auch mit ihren jahrhundertealten Holzhäusern. Das Wahrzeichen der Stadt ist die 1965 errichtete Eismeerkathedrale mit ihrem markanten Spitzdach und den bunten Glasfenstern. Am Mittag geht es weiter Richtung Süden, vorbei an der facettenreichen Inselgruppe Vesterålen, auf die spektakuläre Inselwelt der Lofoten mit den nahezu senkrecht aus dem Meer aufsteigenden Felsformationen. Abendessen und eine Übernachtung im Scandic Hotel Svolvær.
Sonntag, 22. März: Von Svolvær über den Polarkreis nach Mo i Rana
Am Vormittag atmen Sie nochmals eine kräftige Brise atemberaubender Landschaft ein und verlassen dann mit einer Fähre die Inselwelt der Lofoten. Sie setzen Ihre Fahrt durch die raue Region Nordland weiter in Richtung Mo i Rana fort. Auf dem Weg überqueren Sie ein weiteres Mal den Polarkreis. Am Informationscenter wird ein Fotostopp eingelegt. Südöstlich des Svartisen, Norwegens zweitgrößtem Gletscher, liegt die Industriestadt Mo i Rana. Abendessen und eine Übernachtung im Scandic Meyergården Hotel.
Montag, 23. März: Von Mo i Rana nach Trondheim
Ihre Reise führt Sie heute durch Mittelnorwegen mit der Region Trøndelag bis nach Trondheim. Die pulsierende Stadt beherbergt einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Trøndelag, wie den Nidarosdom, das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens, und eine Vielzahl gemütlicher Einkaufs­straßen sowie Restaurants und Bars mit lokalen Spezialitäten. Abendessen und eine Übernachtung im Scandic Bakklandet in Trondheim.
Dienstag, 24. März: Von Trondheim nach Oslo
Am Vormittag führt Ihre Fahrt über den Dovrefjell, einer norwegischen Hochebene mit märchenhafter Winterlandschaft. Sie passieren die Provinz Oppland mit ihrer üppigen Natur und den zahlreichen Seen. Vorbei an den Städten Dombås, Lillehammer und Hamar erreichen Sie gegen Abend die Region Oslo, wo Sie im Hotel der guten Mittelklasse übernachten.
Mittwoch, 25. März: Oslo und Nachtfähre nach Kiel
Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die Hauptstadt Norwegens. Einmalig ist ihre Lage inmitten von Parkanlagen, bewaldeten Hügeln und villenbesetzten Ufern. Das Herz von Oslo ist die historische Altstadt, die unter der Bezeichnung Gamlebyen bekannt ist. Gegen Nachmittag erfolgt die Einschiffung zur Überfahrt nach Kiel. Zum Abschluss Ihrer Reise genießen Sie an Bord ein reichhaltiges skandinavisches Abendbuffet.
Donnerstag, 26. März: Heimreise
In Kiel erreichen Sie das Festland und treten von hier die Heimfahrt an (Fährankunft ca. 9:15 Uhr, geplante Rückankunft ca. 18:00 Uhr).

Fähre Finnlines:
Auf Ihrer Seereise von Travemünde nach Helsinki können Sie in der Sauna entspannen, im großzügigen Schiffsrestaurant Drinks genießen und gut essen oder im Shop Geschenke und Souvenirs ergattern. Die Schiffe bieten eine gehobene Ausstattung und einen exzellenten Service: Bordshop, Buffet-Restaurant, Bar & Bistro gehören ebenso dazu wie das Kinderspielzimmer, eine Teens Lounge, ein Fitness- und ein Massageraum sowie separate Saunabereiche mit Whirlpools für Damen und Herren. Alle Einrichtungen und Serviceangebote befinden sich auf Deck 11.

Sokos Hotel Arina:
Das Hotel empfängt Sie in zentraler Lage, direkt in der Innenstadt von Oulu. Es verfügt über verschiedene Restaurants sowie das Café „Coffee House“. Die Wohneinheiten sind ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, einer Minibar sowie ein TV. Zudem verfügt jedes Zimmer über einen Safe und ein eigenes Badezimmer mit einer Badewanne oder Dusche.

Lapland Hotel Saaga:
Ihre Unterkunft neben dem Skigebiet Ylläs bietet geräumige Zimmer mit Trockenschrank und Flachbild-TV. Zu einigen der mit Holzmöbeln ausgestatteten Zimmern des Hotels gehören ein Balkon sowie Tee- und Kaffeezubehör. Weiterhin verfügt das Haus über die „Fireplace Bar“ bzw. die „Icebar“ mit malerischer Aussicht auf die Berge. Neben dem Innenpool erwartet Sie die Arctic Pool Bar. Das Bistro und das À-la-carte-Restaurant des Saaga Hotels freuen sich ebenfalls auf Ihren Besuch. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören das Spa- und Wellnesscenter mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad sowie Wassergymnastik und Frisbeegolf (teils gegen Gebühr).

Scandic Ishavshotel in Tromsø:
Sie übernachten direkt am Kai von Tromsø, dem „Paris des Nordens“, und genießen den fantastischen Ausblick aus Ihrem Hotel. Im Restaurant „Roast“ werden frischer Fisch und Meeresfrüchte angeboten. Nach dem Abendessen können Sie in der „Roast“ Bar einen köstlichen Drink genießen. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, gratis WLAN, Kühlschrank und Teezubereitungsmöglichkeiten ausgestattet.

Scandic Hotel Svolvær:
Das Scandic Svolvær ist ein charmantes, intimes und gemütliches Hotel mit Blick auf den Hafen und das Meer. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Restaurant, eine Bar und die großzügige Außenterrasse. Einige Zimmer des Scandic Svolvær verfügen über Balkone und bieten Meerblick. In einem der Zimmer können Sie sogar Ihr Glück beim Angeln durch eine Bodenöffnung versuchen. Des Weiteren sind die Wohneinheiten mit Bad oder Dusche/WC mit Haartrockner und gratis WLAN ausgestattet.

Scandic Meyergården Hotel in Mo i Rana:
Das zentral gelegene Hotel wurde 1890 erbaut und verfügt über einen Privatgarten zum Entspannen. Die engagierten Köche des Hotels servieren Ihnen köstliche Speisen auf Grundlage regionaler Zutaten. Auch eine Lobby-Bar und ein gemütliches Café sind hier zu finden. Die bequemen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC mit Haartrockner, gratis WLAN, TV und Minibar (Aufpreis).

Scandic Hotel Bakklandet:
Das Hotel liegt im Herzen von Trondheim, im idyllischen und charmanten Bakklandet mit den alten Holzgebäuden am Fluss Nidelva. Von hier aus kann man beliebte Sehenswürdigkeiten wie die Brücke Gamle Bybro und den Nidarosdom bequem erkunden. Die gemütlichen Zimmer sind mit Badezimmer, TV, Haartrockner, Kühlschrank, Schreibtisch und gratis WLAN ausgestattet. Zudem verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine elegante Bar und einen Fitnessraum.

Color Line - Color Fantasy/Color Magic:
Die modernen Kreuzfahrtfährschiffe Color Fantasy oder Color Magic lassen Ihre Überfahrt zum Erlebnis werden. Die gemütlichen Kabinen verfügen über ein Bad mit Dusche, WC, Haartrockner, Telefon und TV. In 12 verschiedenen Restaurants und Bars ist vom Gourmet-Menü, skandinavischen Buffet, Tapas, Pizza, Pasta, Burger oder ein leckerer Snack im Café für jeden Geschmack etwas dabei.
Ein großer SPA- und Fitnessbereich mit modernen Geräten, Whirlpool und Sauna sorgt für Entspannung. Am Abend bietet das internationale Showtheater ein täglich wechselndes Programm. Zudem finden Sie attraktive Shops mit Fashion-, Parfüm- und Kosmetikartikeln auf der 163 m langen Flaniermeile.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 1 x Abendessen in Lübeck bzw. Travemünde am Anreisetag
  • 2 Übernachtungen auf der Fähre Travemünde–Helsinki inkl. 2-Bett-Innenkabine mit Dusche/WC
  • 1 x Brunchbuffet, 1 x Abendbuffet und 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 Übernachtung auf der Fähre Oslo–Kiel inkl. 2-Bett-Innenkabine mit Dusche/WC, skandi­navisches Abendbuffet u. Frühstücksbuffet an Bord
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse
  • 1 Übernachtung mit Frühstück im Hotel der guten Mittelklasse
  • alle Zimmer mit Dusche/WC, TV
  • alle Fähren in Norwegen
  • Eintritt und Führung Schneeburg von Kemi
  • abendlicher Besuch einer Huskyfarm inkl. Transfer, Begleitung, Abendessen am offenen Feuer und warme Getränke
  • je 2-stündige Stadtführung in Tromsø und Oslo
  • Haustür-Transfer
16.03. - 26.03.2020 (11 Tage)
 
pro Person
1.895,00 €
Wunschleistungen:
 
Doppelkabine außen p. P.
60,00 €
 
Einzelkabine außen
80,00 €
 
Einzelzimmer/-kabine
575,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 19

Unsere Empfehlungen