Zur Saisoneröffnung nach Oberbayern

Das azurblaue Seen-Paradies im Alpenvorland

03.04. - 07.04.2020

ab 549,- €

Freitag, 03. April: Ankunft im Werdenfelser Land
Abfahrt ca. 7:00 Uhr ab Freital
Auf Ihrer Anreise besuchen Sie zunächst München und erleben das Flair der Stadt bei einer Rundfahrt. Entdecken Sie z. B. den Königsplatz, das Kunstareal, Schloss Nymphenburg, den Olympiapark und die bekannte Maximilianstraße. Anschließend fahren Sie weiter ins Hotel Alpenblick in Ohlstadt und beziehen Ihre Zimmer.
Samstag, 04. April: Ausflug ins Leitzach- und Tegernseer Tal
Heute starten Sie zu einer Rundfahrt durch das Leitzach- und Tegernseer Tal. Ihre Fahrt führt Sie über Bad Tölz, mit den lauschigen Winkeln und liebevoll restaurierten Bürgerhäusern, weiter durch das Leitzachtal zur bekannten Wallfahrtskirche Birkenstein. Die prachtvolle Rokoko-Kirche ist das Schmuckstück der Region und jedes Jahr Anziehungspunkt für viele Pilger und Touristen. Nach so viel Kultur fahren Sie an den berühmten Tegernsee. Man sagt, nirgendwo sonst ist die bayerische Tradition so tief verwurzelt wie hier. Nutzen Sie de Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen und genießen die milden Seebrisen.
Sonntag, 05. April: Ausflug Fünf-Seenrundfahrt
Nach einer erholsamen Nacht unternehmen Sie eine Rundfahrt in das Fünfseenland. Sie erkunden den Walchensee, der in seiner Form an ein Dreieck erinnert und von zahlreichen Badeplätzen umgeben ist. Weiter geht es zum Kochelsee, mit seinem über 1.250 Jahre alten Kloster Benediktbeuern und dem Klosterstüberl. Anschließend führt Sie der Ausflug vorbei am Starnberger See zum Ammersee, wo die Klosteranlage Andechs zum Verweilen einlädt. Der letzte See ist der Staffelsee, der inselreichste See im Alpen­vorland und ein beliebtes Naherholungsgebiet der Münchner. Während der Rundfahrt bekommen Sie noch eine bayerische Brotzeit gereicht. Am Abend klingt der Tag mit einem reichhaltigen bayerischen Buffet aus.
Montag, 06. April: Ausflug Ammergauer Alpen
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Bergwelt der Ammergauer Alpen. Zunächst fahren Sie in den urigen Ort Ober­ammergau, am Fuße des Kofel gelegen, und entdecken mit uns die berühmten Lüftlmalereien an den verzierten Häuserfassaden. Anschließend geht es weiter zum Kloster Ettal. Die weitläufige Klosteranlage ist ein Ergebnis jahrhundertelanger Erweiterungen und Umgestaltungen vom Mittelalter bis in die Barockzeit. Neben den imposanten Räumlichkeiten besitzt das Kloster eine eigene Destillerie sowie eine Käserei, in der Sie zur Besichtigung und Ver­kostung der Leckerbissen eingeladen sind.
Dienstag, 07. April: Heimreise
Heute verlassen Sie diese idyllische Berg- und Seenlandschaft und machen sich wieder auf den Weg nach Hause
(Abfahrt ca. 9:30 Uhr, geplante Rückankunft ca. 16:30 Uhr).

Das 3*** Alpenhotel in Ohlstadt ist im typisch bayerischen Hüttenstil erbaut, ruhig gelegen und nur 5 Minuten von Ortskern entfernt.
Das Hotel ist ein Nichtraucherhotel und verfügt über Rezeption, Lobby, einen Wellnessbereich mit Sauna, Fahrstuhl, einer Bar und zwei Restaurants.
Die Zimmer sind mit Dusche/WC, SAT-TV, Föhn, Telefon, kostenfreiem WLAN und Balkon ausgestattet.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstück, 3-Gang-Abendmenü oder Buffet) im 3*** Hotel Alpenblick in Ohlstadt
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Föhn, Telefon und WLAN
  • ganztägige Führung Leitzach- und Tegernseer Tal
  • ganztägige Führung Fünf-Seenrundfahrt mit Starnberger See und Ammersee
  • bayerische Brotzeit für unterwegs
  • Stadtrundgang Oberammergau
  • Eintritt und Besichtigung Klosterkirche Ettal mit Destillerie und Probe
  • Präsentation Schaukäserei mit Film und Käseprobe
  • Kurtaxe
  • Haustür-Transfer
03.04. - 07.04.2020 (5 Tage)
 
pro Person
549,00 €
Wunschleistungen:
 
Einzelzimmer
60,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 5

Unsere Empfehlungen