Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Liebe Reisegäste,

verbunden mit der aktuellen Berichterstattung zahlreicher Medien zur Ausbreitung des Coronavirus erreichen uns derzeit sehr viele Anfragen zur Durchführbarkeit der bevorstehenden Reisen.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Sorgen zu Sicherheit und Gesundheit sehr ernst nehmen.

Wir verfolgen die Entwicklung tagesaktuell und arbeiten sehr eng mit unseren Partnern in den verschiedenen Zielgebieten zusammen.

Sollte es aufgrund behördlicher Warnungen zu Einschränkungen bei Reisen, oder zwingend zur Reiseabsage kommen, werden alle betroffenen Gäste umgehend von uns informiert. Dies kann auch kurzfristig erfolgen.

Zudem können Sie sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren:

  • Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen (www.auswaertiges-amt.de)
  • Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Corona Virus (www.rki.de)
  • Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus

Wir geben zu bedenken, dass es keinen 100 % Schutz geben wird. Die Ansteckungsgefahr besteht nicht nur bei Reisen, sondern auch am Wohnort und im engeren Umfeld, beispielsweise beim Einkaufen, Arztbesuch, Bummel in der Fußgängerzone, Besuch von kulturellen Veranstaltungen o.ä.

Bitte treffen Sie keine vorschnelle Entscheidung zu einem Reiserücktritt. Sprechen im Zweifelsfall vertrauensvoll mit Ihrem Arzt, Apotheker oder unserem Reisebüro-Team. Die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus ist schwer zu beurteilen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass jeder Reiserücktritt auch eine wirtschaftliche Belastung für alle beteiligten Leistungsträger darstellt, deren Ausmaß noch nicht verlässlich abschätzbar ist.

Sollten Sie dennoch einen Rücktritt (ohne jegliche Reisewarnung in Ihrem entsprechenden Urlaubsgebiet) erwägen, fallen Stornokosten laut unseren Allgemeinen Reisebedingungen an.

Sollte ein Reiseantritt aus behördlicher Sicht nicht möglich sein und wir gezwungen sind Ihre Reise zu stornieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung innerhalb unseres Reiseprogrammes bzw. die umgehende Rückerstattung schon bezahlter Leistungen.

Ihre Familie Hammer
und das Team vom SACHSEN-EXPRESS

Sonniges Bulgarien

Erlebnisse und Badevergnügen am Schwarzen Meer

14.09. - 21.09.2020

ab 845,- €

Montag, 14. September: Flug nach Varna
Abfahrt ca. 5:00 Uhr ab Freital
Sie werden zum Flughafen Leipzig-Halle gebracht und checken gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe und Ihrem Reiseleiter, der Sie während der gesamten Reise begleitet, ein. In Varna angekommen werden Sie zu Ihrem 5***** Maritim Hotel Paradise Blue Albena gebracht, wo Sie von der Hoteldirektion mit einem Begrüßungscocktail empfangen werden.
Dienstag, 15. September: Spaziergang durch Jahrhunderte (Halbtagesausflug)
Ihr heutiger Ausflug entführt Sie auf eine Reise in die Geschichte und Kultur Bulgariens. Sie besuchen das Aladja Kloster im Naturpark Goldstrand, eines der wenigen Höhlenklöster dieses Landes. Die eigentliche Hauptkirche und eine kleinere Krypta sowie Mönchszellen und ein Refektorium können von Ihnen besichtigt werden. Im Anschluss statten Sie dem Archäologischen Museum mit dem ältesten Goldschatz der Welt einen Besuch ab. Er wurde zufällig im Jahr 1972 bei Bauarbeiten entdeckt. Die quirlige Hafenstadt Varna ist Ihr nächstes Ziel, wo Sie durch das Stadtzentrum mit seinen zahlreichen Bauten im Jugendstil schlendern. Freuen Sie sich am Ende des Ausflugs auf eine Weinprobe mit erlesenen Weinen der Region. Oder probieren Sie die spezielle Serie von regionalen Bioprodukten, wie Öko Honig, frische Säfte und Essig aus eigener Produktion.
Mittwoch, 16. September: Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Genehmigen Sie sich ein ausgiebiges Sonnenbad am Pool oder Strand, wo Liegen und Sonnenschirme für Sie bereitstehen. Oder Sie erkunden die nähere Umgebung auf eigene Faust. Albena besitzt eine kleine Seebrücke am nördlichen Ortsrand. Ganz in der Nähe befindet sich das Restaurant „Arabella“ in einem ehemaligen Dreimaster, der bis 1971 die Seelinie von Burgas nach Varna befuhr. Auch das Naturschutzgebiet Baltata, mit der großen Artenvielfalt und herrlich sauberer Luft, lädt am südlichen Ortsende zu einem Spaziergang ein.
Donnerstag, 17. September: Halbinsel Nessebar (Ganztagesausflug)
Nessebar, die „Stadt der vierzig Kirchen“, befindet sich auf einer schönen Halbinsel. Die Stadt blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die bis weit in die Antike reicht. Einst ließen die alten Griechen und Römer von hier aus ihre Schiffsflotten in See stechen. Traditionelle bulgarische Holzhäuser und mittelalterliche Kirchen werden sie ebenso begleiten, wie bunte Fischerboote und enge Gässchen.
Auf Ihrem Rundgang durch die Altstadt, welche seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, lernen Sie die schönsten Orte der ehemaligen Handelsmetropole kennen. Nach einem Mittagessen im Restaurant ergänzen Sie Ihre Eindrücke und können Nessebar noch auf eigene Faust erkunden. Verzaubert vom traditionellen Charme dieser Stadt fahren Sie ins Hotel zurück.
Freitag, 18. September: Tag zur freien Verfügung
Samstag, 19. September: Baltschik und Kap Kaliakra (Halbtagesausflug)
Nach einem ausgiebigen Frühstück besichtigen Sie auf dem heutigen Ausflug die Sommerresidenz der ehemaligen rumänischen Königin in Baltschik. Der gesamte Palastkomplex kombiniert alte bulgarische, moldawische, mauretanische und orientalische Elemente und Baustile in erstaunlicher Weise. Der botanische Garten ist eine Nachbildung des kretischen Labyrinths. Mehr als 3.000 seltene und exotische Pflanzen bieten eine bunte Vielfalt und prächtige Blüten. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch vom Kap Kaliakra. Diese 70 m hohen, stark zerklüfteten und ausgehöhlten Felsen, die rotgolden schimmernd wie ein langer, rostiger Keil ins Meer ragen, bieten Ihnen einen einmaligen Ausblick auf das Schwarze Meer. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Sonntag, 20. September: Tag zur freien Verfügung
Montag, 21. September: Rückflug
Bestens erholt treten Sie nach diesen eindrucksreichen Urlaubstagen die Heimreise an. Transfer zum Flughafen Varna und Rückflug nach Leipzig-Halle.

Mit dem Schwarzen Meer und dem feinsandigen weißen Strand der Bulgarischen Riviera direkt vor der
Tür, ist das 5***** Maritim Hotel Paradise Blue Albena ein ideales Ziel, um einen wundervollen Urlaub zu verbringen. Das neu erbaute Haus eröffnete erstmals 2017 und beeindruckt durch sein elegantes französisches Design. Es liegt mitten im beliebten Ferienort Albena Resort, der sich neben einem breiten Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten durch seine „grüne Mission“ auszeichnet. Dazu gehören die hervorragende Sauberkeit des 3,5 km langen Sandstrands und des Meerwassers, der eigene Anbau von Gemüse und Früchten, die Einschränkung von Autos im Resort sowie die Verwendung von erneuerbaren Energiequellen. Das Naturschutzgebiet Baltata, eine grüne Oase, befindet sich in unmittelbarer Nähe. Für Entspannung im Hotel sorgt der herausragende Wellnessbereich des Hotels (Aufpreis), der über ein Innenschwimmbad, Sauna, Dampfbad, Salzhöhle und Fitnessraum verfügt. Kulinarische Genüsse erwarten Sie in den zahlreichen Restaurants, Bistros und Bars. Tanken Sie Sonne am erstklassigen hoteleigenen Strandabschnitt mit Sonnenschirm und zwei Sonnenliegen pro Zimmer. Auch ein Außenschwimmbad mit tollem Meerblick ist vorhanden. Ebenso, wie ein vielfältiges Sportangebot auf der Resortanlage (teils Aufpreis) mit Tenniscenter, Yoga am Strand, Reitschule, Schwimmschule, Golf und Beach Golf. Ihre Deluxe-Zimmer sind mit Bad (Dusche, Badewanne und WC) sowie Balkon oder Terrasse, TV, Telefon, WLAN, Sofa mit Schlaffunktion sowie Zimmersafe und Minibar (Aufpreis) ausgestattet.

  • Transfer zum Flughafen Leipzig-Halle und zurück
  • Flug ab Leipzig-Halle via Wien nach Varna und zurück inkl. Gebühren und Zuschläge
  • Freigepäck 23 kg pro Person
  • Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet) im 5***** Maritim Hotel Paradise Blue Albena
  • Deluxe-Zimmer mit Bad (Dusche, Badewanne, WC), TV, Telefon, WLAN und Balkon oder Terrasse mit Parkblick
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • Sonnenschirm und zwei Liegen an Strand und Pool
  • freie Benutzung von Schwimmbad und Fitnessraum
  • 5 % Rabatt auf alle Behandlungen im „Senses Spa“
  • Halbtagesausflug „Spaziergang durch Jahr­hunderte“ mit Besuch Aladja Kloster und Weinprobe
  • Ganztagesausflug „Nessebar“ mit Altstadtführung und Mittagessen
  • Halbtagesausflug „Baltschik und Kap Kaliakra“ mit Besuch von Sommerschloss und Schlossgarten
  • Reisebegleitung der Reisedienst Hammer GmbH
  • Haustür-Transfer
14.09. - 21.09.2020 (8 Tage)
Reise nicht mehr buchbar
 
pro Person
845,00 €
Wunschleistungen:
 
Doppelzimmer Meerblick p. P.
18,00 €
 
Einzelzimmer Meerblick
19,00 €
 
Einzelzimmer
170,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 8

Unsere Empfehlungen