Faszinierende Bernsteinküste

mit den Besuchen in Danzig und Kolberg

07.07. - 11.07.2019

ab 410,- €

Sonntag, 07. Juli: Anreise
Abfahrt ca. 8:00 Uhr ab Freital
Sie reisen über Brandenburg und Vorpommern in Richtung polnische Ostee zum Schlosshotel Podewils in Krangen (Kr?g). Nach dem Zimmerbezug erfahren Sie noch einiges über das Ritterschloss aus dem 15. Jahrhundert bei einer Filmvorführung.
Montag, 08. Juli: Ausflug zum Slowinski Nationalpark
Gut gestärkt starten Sie am Vormittag zum Slowinski Nationalpark mit Ihrer Reiseleitung. Charakteristisch für den idyllischen Ort Leba, der sich am Rande des Parks befindet, sind die schlichten Fischerhäuschen und die kleine barocke Kirche. Die Hauptattraktion des Slowinski Nationalparks westlich von Leba sind die bis zu 50 m hohen Wanderdünen, die sich jährlich mehrere Meter weiter in die Kiefernwälder hineinschieben. Dadurch entsteht eine wüstenähnliche Landschaft von bezaubernder Schönheit. Mit einem Elektrowagen erkunden Sie die Wanderdünen der Ostseeküste. Über die Hälfte des Parks sind Gewässer mit den Seen Lebsko und Gardno an der Spitze.
Dienstag, 09. Juli: Ausflug Danzig
Heute werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung zu einem Ausflug zur "Dreistadt Danzig" erwartet. Die in der Danziger Bucht gelegene Stadt bildet zusammen mit Gdingen und Zoppot die sogenannte Dreistadt. Sie beginnen an der Südmole in Gdingen und besuchen zunächst die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Im Kurort Zoppot ist die 516 m lange und 1928 fertiggestellte Mole das markante Zentrum. Zum krönenden Abschluss besuchen Sie Danzig. Hier angekommen steht die Besichtigung der wunderschönen Altstadt mit dem Krantor, dem Neptunbrunnen und dem Langen Markt sowie der Kathedrale in Oliwa mit anschließendem Orgelkonzert auf Ihrem Programm, bevor es am Nachmittag wieder zurück zum Hotel geht.
Mittwoch, 10. Juli: Ausflug Kolberg und Ostseeküste
Der heutige Ausflug führt Sie entlang der Ostseeküste nach Kolberg. Ein bekanntes Heilbad an der polnischen Ostsee mit einem Hochseehafen, der von einer gotischen Pulverbastei aus dem 17. Jahrhundert bewacht wird. Während Ihrer Stadtführung lernen Sie die Innenstadt, den Kurbereich und das Hafenviertel mit den restaurierten Bürgerhäusern und den darin befindlichen Souvenirläden, Geschäften und Galerien näher kennen. Gegen Mittag haben Sie noch etwas Freizeit.
Anschließend begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise mit und um das Gold der Ostsee. Bernstein, welcher aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften, seiner Farbe und seines Duftes seit jeher die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zieht, wird hier ausgestellt. Hier erfahren Sie außerdem mehr über Herkunft, Eigenschaften, Gewinnung und Bearbeitung dieser beeindruckenden Steine. Bevor Sie sich nun wieder auf den Weg zurück ins Hotel begeben, machen Sie noch einen kurzen Halt in Mielno. Dieses bekannte Seebad aus dem 19. Jahrhundert liegt wunderschön auf einer Landzunge zwischen der Ostsee und dem Jamno See. Genießen die den leichten Ostseewind an der Promenade oder nutzen Sie noch einmal die Gelegenheit das eine oder andere Mitbringsel für die Lieben zu Hause zu besorgen.
Donnerstag, 11. Juli: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit vielen unvergesslichen Eindrücken im Gepäck machen Sie sich nun auf den Heimweg (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 17:00 Uhr).

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension (3-Gang-Abendessen) im 3*** Podewils Schlosshotel in Krangen
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV und Minibar
  • Filmvorführung "Das Schloss zu Krangen - damals und heute"
  • ganztägige Führung Slowinski Nationalpark
  • Eintritt und Elektrowagenfahrt im Slowinski Nationalpark
  • ganztägige Führung Dreistadt (Danzig, Zoppot und Gdingen)
  • Eintritt Marienkirche in Danzig
  • Eintritt Kathedrale Oliwa mit Orgelkonzert
  • ganztägige Führung Kolberg und Ostseeküste
  • Eintritt und Besichtigung Bernsteinmuseum in Kolberg
  • Abendessen mit Spezialitäten vom Grill im Rahmen der HP am Seeufer des Hotels
  • Haustür-Transfer
Hinweise

 

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Die aufgeführten Besichtigungen und Stadtführungen finden größtenteils zu Fuß statt. Dabei sind auch einige Stufen zu überwinden. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter im Reisebüro. Wichtige Reiseinformation Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis bzw. ein gültiger Reisepass erforderlich. Hinweis Wir empfehlen Ihnen für die Ausflüge festes Schuhwerk und Wetterbekleidung.
07.07. - 11.07.2019 (5 Tage)
 
Preis pro Person
410,00 €
Wunschleistungen:
 
Einzelzimmer
96,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 4

Unsere Empfehlungen