Moin, Moin in Ostfriesland

„Watt mit Witz“

23.07. - 28.07.2019

ab 590,- €

Dienstag, 23. Juli: Anreise
Abfahrt ca. 7:00 Uhr ab Freital
Über die Autobahn reisen Sie nach Norddeutschland, vorbei an Bremen und Oldenburg. In der Blumenstadt Wiesmoor angekommen, beziehen Sie Ihre Zimmer im 3*** superior Hotel Friesengeist und können einen ersten Erkundungsspaziergang durch den Luftkurort unternehmen.
Mittwoch, 24. Juli: Kleine Ostfriesland-Rundfahrt
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundfahrt durch Ostfriesland. Ihre erste Station ist die Seehundstation in Norddeich. Diese ist anerkannte Betreuungsstation für Meeressäuger und einzigartig in Niedersachen. Hier können Sie u.a. Seehunde beim Schwimmen und artgerechtem Heranwachsen erleben. Nächste Station ist das Fischerdorf Greetsiel. Wer nach Greetsiel kommt, ist eingefangen vom zauberhaften Anblick eines Puppenstubenortes. Historische Giebelhäuser aus dem 17. Jahrhundert, der über 600 Jahre alte Fischerhafen mit seiner beeindruckenden Krabbenkutterflotte, die berühmten Greetsieler Zwillingsmühlen und malerische Gassen laden zum Bummeln ein. Am Nachmittag statten Sie dem Schlosspark Lütetsburg einen Besuch ab. Auf einer Fläche von ca. 30 Hektar wird Sie der größte private englische Landschaftsgarten Norddeutschlands verzaubern. Im Parkcafé kehren Sie auf ein Stück Kuchen und Kaffee ein.
Donnerstag, 25. Juli: Emden mit Grachtenfahrt und Obstgeschichten
Ihr Ausflug führt Sie in die Seehafenstadt Emden. Bei einer informativen Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. den Binnenhafen mit den Museumsschiffen, wie auch den Außenhafen. Von hier werden neben rund einer Million Fahrzeugen auch Windkraftanlagen verschifft. Anschließend setzen Sie Ihre Entdeckungsreise durch Emden bei einer Bootsfahrt durch die malerischen Grachten fort. Am Nachmittag besuchen Sie das „Pomarium frisiae“, den friesischen Obstgarten und erfahren alles rund um den Apfel, von den Ursprungsformen bis hin zu den neuen Züchtungen. Hier findet sich ein breites Spektrum unterschiedlichster Sorten, die sich in Farbe und Form, Geruch und Geschmack unterscheiden. Freuen Sie sich auf 1.001 Obstgeschichten bei Kaffee und Kuchen.
Freitag, 26. Juli: Insel Langeoog
Von Bensersiel aus gelangen Sie mit Schiff und Inselbahn bequem in einer Stunde zum Ortskern auf Langeoog. Hier ticken die Uhren etwas langsamer. Lauschen Sie dem Rauschen der Wellen und des Windes und erfahren Sie mehr über das entschleunigte Leben der Inselbewohner im Einklang mit der Natur. Bei einer Fahrt mit der Pferdekutsche erleben Sie Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Natur umrahmt von witzigen Anekdoten. Danach bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen. Spazieren Sie zum Wasserturm und vorbei am Denkmal von Lale Andersen, die mit dem Lied „Lili Marleen“ weltbekannt wurde. Am Nachmittag geht es zurück auf das Festland.
Samstag, 27. Juli: „Watt en Meer“
Wenn Sie schon am Wattenmeer sind, darf natürlich eine Wattwanderung nicht fehlen. Lernen Sie das UNESCO Weltnaturerbe auf einer geführten Wanderung entlang des Küstensaumes kennen. Dabei erfahren Sie viel über den einzigartigen Lebensraum, der so wichtig für viele Tiere ist. Anschließend geht es mit dem Bus weiter nach Dornum. Das charmante Städtchen lockt mit lauschigen Gassen, vielen Sehenswürdigkeiten und kleinen Kunsthandwerkerläden zu einem Bummel. Am Nachmittag fahren Sie nach Marienhafe. In Störtebekers Teestube nehmen Sie an einer Teezeremonie teil, bei der Sie allerhand über das „Nationalgetränk“ der Friesen erfahren. Dabei genießen Sie ein Stück originale Ostfriesentorte. Besteigen Sie im Anschluss den Störtebekerturm und genießen einen einzigartigen Blick auf das umliegende Brookmerland, bei klarer Sicht sogar bis nach Norderney, Juist und Holland (Aufpreis).
Sonntag, 28. Juli: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ostfriesland und Sie treten die Heimreise an (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft gegen 18:00 Uhr).

Das 3*** Superior Hotel Friesengeist befindet sich in der ostfriesischen Blumenstadt Wiesmoor, nur 10 Gehminuten von der bekannten Blumenhalle entfernt. Die einfachen und gemütlichen Zimmer im Traditionellen ostfriesischen Stil sind mit Dusche/WC, TV, Telefon und Schreibtisch ausgestattet.
Zu den weiteren Hoteleinrichtungen gehören Restaurant, Fahrstuhl, Innenpool und Sauna (gegen Gebühr) sowie kostenfreies WLAN.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension im 3*** superior Hotel Friesengeist
  • Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Haartrockner
  • Ostfriesland-Rundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Seehundstation Norddeich
  • Eintritt Schlosspark Lütetsburg inkl. Kaffee/Tee und 1 Stück Kuchen
  • Stadtrundfahrt und Grachtenfahrt Emden
  • Führungen im „Pomarium frisiae“
  • Schifffahrt Bensersiel - Langeoog und zurück inkl. Inselbahn
  • Kutschfahrt auf Langeoog
  • geführte Wattwanderung
  • Teezeremonie mit Ostfriesentorte in Marienhafe
  • Haustür-Transfer
Hinweise

 

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Die aufgeführten Besichtigungen und Führungen finden größtenteils zu Fuß statt. Um alle Ausflüge und Angebote dieser Reise in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter im Reisebüro. Wichtige Reiseinformation Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis bzw. ein gültiger Reisepass erforderlich.
23.07. - 28.07.2019 (6 Tage)
 
Preis pro Person
590,00 €
Wunschleistungen:
 
Eintritt Störtebekerturm
2,00 €
 
Einzelzimmer
55,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 6

Unsere Empfehlungen