Dampfbahn-Erlebnis in unentdeckten Winkeln Sloweniens

und das Versteck des verwegenen Ritters Erasmus

20.06. - 25.06.2019

ab 649,- €

Donnerstag, 20. Juni: Anreise nach Kranjska Gora
Abfahrt ca. 6:00 Uhr ab Freital
Durch Süddeutschland und Österreich reisen Sie nach Slowenien. In Kranjska Gora beziehen Sie Ihre Zimmer im 4**** Hotel Ramada and Suites. Freuen Sie sich auf einen Willkommenstrunk im Pub „Legende“ und das Abendessen als Dinnerbuffet.
Freitag, 21. Juni: Triglav-Nationalpark
Heute lernen Sie die beeindruckende Gebirgswelt des Triglav-Nationalparks kennen. Die Fahrt führt in zahlreichen Kehren hinauf auf den Vrsic-Pass (1.611 m) mit grandiosem Panoramablick auf die Julischen Alpen und den Triglav, der mit 2.864 m der höchste Berg Sloweniens ist. Ein kurzer Stopp an der Russischen Kapelle und eine längere Pause auf der Passhöhe sind eingeplant. Hinab geht es dann in das Trentatal und entlang des So?aflusses nach Bovec. Nach einem kurzen Abstecher zum Boka-Wasserfall, dem höchsten Wasserfall Sloweniens, fahren Sie über den Predilpaß nach Italien. Der Besuch der Schanzen von Planica rundet diesen Tagesausflug ab. Nach dem Abendessen erwartet Sie eine lustige Fackelwanderung.
Samstag, 22. Juni: Dampfbahnerlebnis Wocheinerbahn
Heute beginnt ab Jesenice bzw. Bled eine unvergessliche Panorama Bahnfahrt mit dem Dampfmuseumszug der Wocheinerbahn durch die Julischen Alpen. Vorbei an Bohinjska Bistrica (Wochein-Freistritz) passieren Sie den 6.327 m langen Wocheinertunnel und erreichen danach eine ganz andere Welt, die stark vom Mittelmeerklima beeinflusst wird. Der Zug dampft weiter ins Baskatal, an dessen Ende die wunderschöne Ortschaft Most na So?i am blaugrünen So?a-Stausee liegt. Hier werden Sie Reben, Feigen, Maulbeeren und Mandeln sehen. Vorläufige Endstation ist das Städtchen Kanal. Hier werden Sie von Bussen abgeholt, die Sie in Begleitung von Reiseleitern in die Weinregion Goriska Brda bringen. In dem Dörfchen Dobrovo nehmen Sie in einem gemütlichen Restaurant das Mittagessen ein. Danach besichtigen Sie den größten Weinkeller mit den Spitzenweinen der Region. Die Busse bringen Sie zum Bahnhof von Nova Gorica, wo Sie bereits wieder von der dampfenden Lok-Schönheit für die Rückfahrt nach Jesenice / Bled erwartet werden.
Sonntag, 23. Juni: Bled
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug nach Bled. Dieser idyllische Luft- und Thermalkurort am gleichnamigen See gelegen bietet vielfältige Verweilmöglichkeiten. Hauptanziehungspunkte dieses Ortes sind das Schloss, das auf einem Felsen mehr als 100 m über dem Ort thront sowie die kleine Insel im See, die Sie mit einem „Pletna“ - Ruderboot erreichen. Durch das Sava-Bohinjka-Tal gelangen Sie anschließend an den langgestreckten Gletschersee Bohinjsko jezero (Wocheiner See) mit seiner weitgehend unberührten Landschaft, die größtenteils zum Triglav-Nationalpark gehört. Nutzen Sie den Aufenthalt zu einem Spaziergang am See in der romantischen Umgebung. Danach geht die Fahrt zurück zum Hotel, wo man Sie am Abend zu einem Slowenischen Spezialitätenbuffet und Oberkrainer Musik einlädt.
Montag, 24. Juni: Höhlenabenteuer und beeindruckende Burg
Die Karstregion Sloweniens mit magischen Höhlen, die sich zwischen Alpen und Adria verbergen, ist Ihr heutiges Ziel. Wir entführen Sie in eine unterirdische Welt voller Geheimnisse mit riesigen Tropfsteinen und seltsamen Wesen, wie dem Grottenolm. Die Besichtigung, die teilweise mit der Höhlenbahn und zu Fuß erfolgt, dauert ca. 1,5 Stunden. Anschließend besuchen Sie noch die Burg Predjama, die sich unweit der Höhle befindet. Sie thront schon mehr als 800 Jahre in einer 123 m hohen Felswand und war das Versteck des verwegenen Ritters Erasmus.
Dienstag, 25. Juni: Heimreise
Stärken Sie sich noch einmal am reichhaltigen Frühstücksbuffet, bevor Sie mit Ihrem Bus die Heimreise antreten (Abfahrt ca. 8:30 Uhr, geplante Rückankunft ca. 19:30 Uhr).

Das 4**** Hotel Ramada and Suites in Kranjska Gora befindet sich im Zentrum des Ortes. Hier erwarten Sie komfortabel eingerichtete Zimmer mit Dusche und WC, Kabelfernsehen, Telefon, WLAN, Minibar und Safe. Die meisten Zimmer verfügen auch über einen Balkon. Im Selbstbedienungsrestaurant bereiten die Küchenchefs Spezialitäten aus aller Welt für Sie vor. In der Pizzeria Napoli können Sie Pizza aus dem Holzofen genießen. Das Café Prisank ist für leckere Torten und Süßspeisen bekannt. Der Pub „Legende“ ist im Stil eines Irish Pubs eingerichtet und bietet ein großes Angebot an verschiedenen Bieren und Whiskeys aus aller Welt.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 5 Übernachtungen im 4**** Ramada and Suites Hotel in Kranjska Gora
  • Zimmer mit Dusche/WC, Kabelfernsehen, Telefon, WLAN, Minibar und Safe
  • Willkommenstrunk
  • 5 x Frühstücksbuffet und Abendessen (Dinnerbuffet)
  • Pletna-Bootsfahrt zur Bleder Insel inkl. Eintritt in die Kirche
  • ganztägige Fahrt mit der historischen Wocheiner- Dampfbahn inkl. Mittagessen, Weinkellerbesich­tigung und Reiseleitung
  • Eintritt Grotten von Postojna und Burg Predjama
  • Fackelwanderung
  • 1 x Slowenische Spezialitäten mit Oberkrainer Musik im Rahmen der HP
  • Ortstaxe
  • Haustür-Transfer
20.06. - 25.06.2019 (6 Tage)
 
Preis pro Person
649,00 €
Wunschleistungen:
 
Doppelzimmer als Einzelzimmer
125,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 6

Unsere Empfehlungen