Die Toskana

eine malerische Mischung aus Kunst und Natur

30.09. - 07.10.2019

ab 770,- €

Montag, 30. September: Südtirol
Abfahrt ca. 6:00 Uhr ab Freital
Sie reisen zur Zwischenübernachtung nach Sterzing. Abendessen und Übernachtung im Hotel Mondschein.
Dienstag, 01. Oktober: Anreise nach Capannori
Heute erreichen Sie Ihr Reiseziel Capannori bei Lucca. Zuvor besichtigen Sie die prachtvolle Gartenanlage der Villa Garzoni bei Collodi, ein Meisterwerk der Gartenkunst und -architektur des 17. Jahrhunderts. Danach werden Sie im
ruhig gelegenen 3*** Hotel Country Club mit einem
Begrüßungstrunk empfangen.
Mittwoch, 02. Oktober: Die „Geschlechtertürme“ von San Gimignano
Heute unternehmen Sie eine Ausflugsfahrt durch die typische Chianti-Landschaft nach San Gimignano, dem „Manhattan“ des Mittelalters. Bekannt wurde diese Stadt durch ihre „Geschlechtertürme“. Erfahren Sie interessante Geschichten über diese hohen, turmartigen Häuser bei einer geführten Stadtbesichtigung. Um die Mittagszeit geht es weiter nach Siena, eine der reichsten und schönsten Städte der Toskana. Im Gegensatz zur Renaissance-Stadt Florenz hat sich in diesem Ort eher der mittelalterliche Charakter der italienischen Gotik erhalten. Einzigartig ist das muschelförmige Ensemble des Platzes „Il Campo“.
Donnerstag, 03. Oktober: Pisa und Lucca
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf nach Pisa. Bei einer geführten Besichtigung sehen Sie den „Piazza dei Miracoli“ (Platz der Wunder) mit Dom, den „Schiefen Turm“, der wieder bestiegen werden darf, sowie das Baptisterium. Anschließend besuchen Sie die alte Etrusker-Siedlung Lucca mit ihrem imposanten Mauerring und dem einmaligen ovalen Marktplatz. Bei der Rückfahrt von Lucca zum Hotel machen Sie noch einen Abstecher nach Montecarlo, ein zauberhaftes Weindorf auf einem Bergkegel mit malerischem Panorama.
Freitag, 04. Oktober: Florenz
Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Florenz. Das Panorama der Stadt begeistert jedes Jahr viele Besucher. Sie reisen mit dem Zug zur Santa Maria Novella, wo Sie von Ihrem Stadtführer erwartet werden. Erkunden Sie diese faszinierende Renaissance-Stadt mit der Piazza della Signoria, der berühmten Brücke Ponte Vecchio und dem weltbekannten Wahrzeichen der Stadt, der Cattedrale di Santa Maria del Fiore. Anschließend haben Sie noch etwas Freizeit, bevor Sie wieder zu Ihrer Unterkunft zurückkehren.
Samstag, 05. Oktober: Cinque Terre
Heute unternehmen Sie einen geführten Ausflug in die Cinque Terre. Mit dem Bus fahren Sie zunächst nach La Spezia, wo Ihre Bahnfahrt entlang der Küste beginnt. Sie erreichen Monterosso, das größte der fünf Bilderbuch-Fischerdörfer in der Cinque Terre, mit seinen bunten im Fels hängenden Häusern. Der kleinen Altstadt vorgelagert steht der markante Wachtturm Torre Aurora aus dem 16. Jahrhundert auf einem ins Meer ragenden Felsen. Zudem bietet Monterosso einen schönen Sandstrand, der zu einem Sonnenbad einlädt. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Boot entlang der Küste nach Portovenere. Zurück im Hotel erwartet Sie zum Abschluss Ihres Besuches ein Gala-Dinner mit toskanischen Spezialitäten, Getränken und Live-Musik.
Sonntag, 06. Oktober: Rückfahrt zur Zwischenübernachtung
Sie verlassen die Toskana und fahren durch das nördliche Apennin und die Poebene Richtung Gardasee und weiter durch die Alpen nach Sterzing zur Zwischenübernachtung ins Hotel Mondschein.
Montag, 07. Oktober: Heimreise
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck müssen Sie sich heute von Bella Italia verabschieden und treten die Heimreise an (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 18:00 Uhr).

Das 3*** Hotel Mondschein in Sterzing liegt im Eisacktal, dem „Tor zum Süden“, 150 Meter von der Fußgängerzone entfernt in geschützter und äußerst ruhiger Lage. Das Haus verfügt über ein Restaurant mit einem historischen Speisesaal, dessen Gestaltung über die Jahrhunderte erhalten geblieben ist, die Hausbar 'Mendocino', eine originelle „Fugger-Taverne“ mit einen Weinkeller, sowie einen großzügigen Wellness- und Saunabereich. Die 49 Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und SAT-TV ausgestattet.

Das 3*** Hotel Country Club in Capannori liegt westlich von Lucca zwischen Pisa und Florenz im Herzen der Toskana. Das Haus verfügt über ein Restaurant und eine Lounge-Bar, 2 Außenpools eine Poolbar, ein Café und eine Dachterrasse. Die 83 Zimmer sind komfortabel ausgestattet und bieten Bad oder Dusche/WC, SAT-TV und kostenloses WLAN.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im guten Mittelklassehotel in Südtirol
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3*** Hotel Country Club in Capannori
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü mit Salatbuffet) im Hotel in Capannori
  • 1 x Abschiedsdinner mit Live-Musik und Getränken (Bier, Wein und Wasser)
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV
  • Eintritt Park der Villa Garzoni
  • Begrüßungstrunk
  • Stadtführungen in San Gimignano, Siena, Pisa, Lucca und Florenz
  • Zugticket nach Florenz und zurück
  • Ausflug Cinque Terre mit örtlicher Reiseleitung
  • Bahn- und Schifffahrt in der Cinque Terre
  • italienische Bettensteuer
  • Haustür-Transfer
Hinweise

 

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Die aufgeführten Besichtigungen und Stadtführungen finden größtenteils zu Fuß statt. Dabei sind auch einige Stufen zu überwinden. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter im Reisebüro. Wichtige Reiseinformation Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis bzw. ein gültiger Reisepass erforderlich. Hinweis Wir empfehlen Ihnen für die Ausflüge festes Schuhwerk und Wetterbekleidung.
30.09. - 07.10.2019 (8 Tage)
 
Preis pro Person
770,00 €
Wunschleistungen:
 
Einzelzimmer
130,00 €
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 8

Unsere Empfehlungen