Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Liebe Reisegäste,

verbunden mit der aktuellen Berichterstattung zahlreicher Medien zur Ausbreitung des Coronavirus erreichen uns derzeit sehr viele Anfragen zur Durchführbarkeit der bevorstehenden Reisen.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Sorgen zu Sicherheit und Gesundheit sehr ernst nehmen.

Wir verfolgen die Entwicklung tagesaktuell und arbeiten sehr eng mit unseren Partnern in den verschiedenen Zielgebieten zusammen.

Sollte es aufgrund behördlicher Warnungen zu Einschränkungen bei Reisen, oder zwingend zur Reiseabsage kommen, werden alle betroffenen Gäste umgehend von uns informiert. Dies kann auch kurzfristig erfolgen.

Zudem können Sie sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren:

  • Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen (www.auswaertiges-amt.de)
  • Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Corona Virus (www.rki.de)
  • Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus

Wir geben zu bedenken, dass es keinen 100 % Schutz geben wird. Die Ansteckungsgefahr besteht nicht nur bei Reisen, sondern auch am Wohnort und im engeren Umfeld, beispielsweise beim Einkaufen, Arztbesuch, Bummel in der Fußgängerzone, Besuch von kulturellen Veranstaltungen o.ä.

Bitte treffen Sie keine vorschnelle Entscheidung zu einem Reiserücktritt. Sprechen im Zweifelsfall vertrauensvoll mit Ihrem Arzt, Apotheker oder unserem Reisebüro-Team. Die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus ist schwer zu beurteilen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass jeder Reiserücktritt auch eine wirtschaftliche Belastung für alle beteiligten Leistungsträger darstellt, deren Ausmaß noch nicht verlässlich abschätzbar ist.

Sollten Sie dennoch einen Rücktritt (ohne jegliche Reisewarnung in Ihrem entsprechenden Urlaubsgebiet) erwägen, fallen Stornokosten laut unseren Allgemeinen Reisebedingungen an.

Sollte ein Reiseantritt aus behördlicher Sicht nicht möglich sein und wir gezwungen sind Ihre Reise zu stornieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung innerhalb unseres Reiseprogrammes bzw. die umgehende Rückerstattung schon bezahlter Leistungen.

Ihre Familie Hammer
und das Team vom SACHSEN-EXPRESS

Bundesgartenschau in Heilbronn

und das barocke Ludwigsburg

ab ,- €

Donnerstag, 01. August:
Anreise ins Heilbronner Land
Abfahrt ca. 7:00 Uhr ab Freital
Besuchen Sie mit uns zunächst die Weinberge im Heilbronner Land. Hier nimmt Sie ein Weinerlebnisführer bei einem geführten Weinspaziergang in schöner Aussichtslage mit in sein Reich und wird Ihnen natürlich eine Verkostung des edlen Tropfens nicht vorenthalten. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Ludwigsburg und beziehen Ihre Zimmer im zentral gelegenen 4**** nestor Hotel.
Freitag, 02. August:
Heilbronn und das weiße Gold
Nach dem Frühstück werden Sie in der Heilbronner Innenstadt bereits vom Käthchen von Heilbronn zu einer Stadtführung erwartet. Nach interessanten Einblicken in die Geschichte der Stadt haben Sie Zeit für eine Mittagspause und eigene Erkundungen. Am Nachmittag bringt Sie Ihr Bus direkt in das Besucherbergwerk Bad Friedrichshall und Sie tauchen in die Welt des weißen Goldes ab. Erleben Sie in gewaltigen unterirdischen Kammern beeindruckende Lichtinszenierungen. Zum Abschluss des erlebnisreichen Tages statten besuchen Sie eine regionaltypische Besenwirtschaft uns lassen sich „von allem ebbes“ mit lokalen Spezialitätenplatten kulinarisch verwöhnen, bevor Sie wieder ins Hotel zurück gebracht werden.
Samstag, 03. August:
Die BUGA am Neckar
Nach dem Frühstück begeben Sie sich nach Heilbronn. An der Götzenturmbrücke beginnt Ihre Hafenrundfahrt auf dem Neckar mit Schleusung und Erklärungen in einem der größten Binnenhäfen Deutschlands. Die Rundfahrt endet um die Mittagszeit direkt am Bundesgartenschau-Gelände. Jetzt haben Sie ausreichend Zeit, Park- und Auenlandschaft am Wasser, Gärten, bionische Pavillons, einen Energiewald und Blumenschauen zu erkunden. Am späten Nachmittag geht es zurück ins Hotel, wo Sie zum Abendessen erwartet werden.
Sonntag, 04. August: Residenzschloss Ludwigsburg & Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nur wenige Minuten zum Residenzschloss Ludwigsburg mit seinem zauberhaften Märchengarten und dem oberen Obstgarten, in dem sich früher der königliche Hofstaat amüsierte. Wandeln Sie auf den Spuren des Adels durch die romantischen Gärten (Aufpreis) und nutzen Sie das bunte Gastronomieangebot, bevor für Sie am Mittag die Heimreise beginnt (Abfahrt ca. 12:30 Uhr, geplante Rückankunft ca. 18:00 Uhr).

Das 4**** nestor Hotel Ludwigsburg befindet sich in der ehemaligen Garnisonsbäckerei aus dem Jahre 1874. In dem denkmalgeschützten Backsteinbau mit den großen Rundbogenfenstern wurden während der Garnisonszeit Brot für das Militär gebacken. Die Lage ist ideal für Übernachtungen in Ludwigsburg, die man wunderbar mit einem Besuch des nur wenige Meter entfernten Residenzschloss Ludwigsburg mit dem Blühenden Barock und dem Märchengarten verbinden kann.
Heute bietet das Hotel 179 komfortable, neu renovierte Nichtraucherzimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Flachbildschirm mit Kabel-TV, Telefon mit Message Funktion, Minibar, individuell regelbare Klimaanlage und kostenfreiem WLAN-Zugang ausgestattet sind.
Zudem laden der Wellness- und Fitnessbereich zum Erholen ein und das Restaurant, der Wintergarten, die Bar und die Sonnenterrasse zum Essen und Genießen.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen oder Buffet) im 4**** nestor Hotel Ludwigsburg
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, WLAN
  • Weinerlebnisführung im Heilbronner Land mit Verkostung von 3 Weinen
  • Stadtführung in Heilbronn
  • Eintritt Salzbergwerk
  • 1,5-stündige Hafenrundfahrt auf dem Neckar im Heilbronner Hafen
  • Eintrittskarte Bundesgartenschau Heilbronn
  • 1 x Abendessen als Besenessen in einer typisch Württembergischen Weinstube im Rahmen der HP
  • Benutzung Sauna und Fitnessraum im Hotel
  • Haustür-Transfer
Hinweise

 

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Die aufgeführten Besichtigungen und Führungen finden größtenteils zu Fuß statt. Um alle Ausflüge und Angebote dieser Reise in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter im Reisebüro. Wichtige Reiseinformation Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis bzw. ein gültiger Reisepass erforderlich.
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 5

Unsere Empfehlungen