Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Liebe Reisegäste,

verbunden mit der aktuellen Berichterstattung zahlreicher Medien zur Ausbreitung des Coronavirus erreichen uns derzeit sehr viele Anfragen zur Durchführbarkeit der bevorstehenden Reisen.

Seien Sie versichert, dass wir Ihre Sorgen zu Sicherheit und Gesundheit sehr ernst nehmen.

Wir verfolgen die Entwicklung tagesaktuell und arbeiten sehr eng mit unseren Partnern in den verschiedenen Zielgebieten zusammen.

Sollte es aufgrund behördlicher Warnungen zu Einschränkungen bei Reisen, oder zwingend zur Reiseabsage kommen, werden alle betroffenen Gäste umgehend von uns informiert. Dies kann auch kurzfristig erfolgen.

Zudem können Sie sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren:

  • Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen (www.auswaertiges-amt.de)
  • Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Corona Virus (www.rki.de)
  • Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus

Wir geben zu bedenken, dass es keinen 100 % Schutz geben wird. Die Ansteckungsgefahr besteht nicht nur bei Reisen, sondern auch am Wohnort und im engeren Umfeld, beispielsweise beim Einkaufen, Arztbesuch, Bummel in der Fußgängerzone, Besuch von kulturellen Veranstaltungen o.ä.

Bitte treffen Sie keine vorschnelle Entscheidung zu einem Reiserücktritt. Sprechen im Zweifelsfall vertrauensvoll mit Ihrem Arzt, Apotheker oder unserem Reisebüro-Team. Die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus ist schwer zu beurteilen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass jeder Reiserücktritt auch eine wirtschaftliche Belastung für alle beteiligten Leistungsträger darstellt, deren Ausmaß noch nicht verlässlich abschätzbar ist.

Sollten Sie dennoch einen Rücktritt (ohne jegliche Reisewarnung in Ihrem entsprechenden Urlaubsgebiet) erwägen, fallen Stornokosten laut unseren Allgemeinen Reisebedingungen an.

Sollte ein Reiseantritt aus behördlicher Sicht nicht möglich sein und wir gezwungen sind Ihre Reise zu stornieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung innerhalb unseres Reiseprogrammes bzw. die umgehende Rückerstattung schon bezahlter Leistungen.

Ihre Familie Hammer
und das Team vom SACHSEN-EXPRESS

Im Ammerland

Zur Rhododendronblütezeit

ab ,- €

Dienstag, 07. Mai: Anreise nach Westerstede
Abfahrt ca. 8:00 Uhr ab Freital
Über die Autobahn, vorbei an Oldenburg, erreichen Sie die Rhododendronstadt Westerstede und Ihr Hotel „Ammerländer Hof“ in zentraler Lage unweit der Fußgängerzone. Am Abend werden Sie mit dem „Löffeltrunk" herzlich von Ihren Gastgebern begrüßt.
Mittwoch, 08. Mai: Stadtführung und Rundfahrt Ammerland
Der Tag beginnt mit einer ca. 2-stündigen Stadtführung in Westerstede. Anschließend erleben Sie die traumhafte Rhododendronblüte im Rhododendronpark Hobbie und bei einer herrlichen Rundfahrt durch das Ammerland, die auch durch eine Baumschule führt.
Donnerstag, 09. Mai: Die Welt der Ozeanriesen Meyer Werft Papenburg und „Park der Gärten“
Besuchen Sie mit uns die Meyer Werft im Rahmen einer ca. 2-stündigen Besichtigung und erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte und Entwicklung dieser Werft. Tauchen Sie in die Welt der Ozeanriesen ein und lassen Sie sich anhand von Monitoren und Schautafeln die fertigungssynchrone Produktion nach dem „Bausteinprinzip“ von gut geschulten Gästeführern erläutern. Am „echten Beispiel" können Sie dann die Fertigung eines Schiffes in einer riesigen Halle bestaunen. Originalexponate, wie z.B. eine Musterkabine, lassen das Flair eines Kreuzfahrtschiffes erahnen. Am Nachmittag besuchen Sie den wunderschönen „Park der Gärten“ in Bad Zwischenahn. In den über 40 Themengärten demonstrieren Gartenbaubetriebe, wie durchdachte Konzepte und professionelle Umsetzung unterschiedlichste grüne Oasen entstehen lassen. Der Rhododendron-Bestand des Parks ist berühmt und einmalig in Europa. Mit ihren über 2.000 Arten und Sorten bietet diese, zwischen knorrigem altem Baumbestand gelegene, Sammlung in den Monaten Mai und Juni einen unvergesslichen Blütenzauber.
Freitag, 10. Mai: Ausflug auf die Insel Norderney
Mit dem Bus fahren Sie nach Norddeich. Hier erwartet Sie ein modernes Fährschiff zur ca. 1-stündigen Überfahrt auf die Insel Norderney. Bei einer Inselrundfahrt mit informativen Erklärungen und einer kleinen Pause am Strand erleben Sie die schönsten Orte der Insel, wie zum Beispiel den Leuchtturm, die Windmühle, den Sportboothafen sowie das Strand- und Dünengelände. Genießen Sie einen ganzen Tag lang die herrliche Atmosphäre auf dieser Nordseeinsel, die frische Luft, den Trubel an der großen Promenade und den kilometerlangen Sandstrand. Rückfahrt mit der Fähre von Norderney nach Norddeich und ab hier mit dem Bus zurück nach Westerstede.
Samstag, 11. Mai: Ostfrieslandrundfahrt
Nach dem Frühstück starten Sie zur großen Ostfrieslandrundfahrt mit ortskundiger Reiseleitung. Sie sehen Windmühlen, Kanäle, Klappbrücken und die Nordsee mit ihren romantisch-verschlafenen Fischerdörfern. Sie lernen viel über hiesige Sitten und Bräuche und besuchen die Seehundestation im Nationalparkhaus. Hier werden verwaiste Seehunde aufgezogen und später wieder in die Nordsee zurück gebracht.
Sonntag, 12. Mai: Heimreise
Von der Blütenpracht des Ammerlandes verzaubert treten Sie die Heimreise an (Abfahrt ca. 9:00 Uhr, geplante Rückankunft ca. 17:00 Uhr).

Das 3***Hotel Ammerländer Hof befindet sich in Westerstede nordwestlich des Zwischenahner Meer. Mit seiner zentralen Lage in der Region Oldenburg, Ostfriesland, Emsland und seiner guten Erreichbarkeit ist Westerstede ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.
Zur Ausstattung des Hauses gehören ein mediterranes Restaurant und eine Havanna- Lounge.
Das Hotel verfügt über 26 gemütlich eingerichtete Zimmer (52 Betten), die mit Dusche/WC, Telefon, Digital- TV (Flachbildschirm) und kostenfreier Internetverbindung (WLAN) ausgestattet sind.

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel „Ammerländer Hof“
  • Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV
  • Kofferservice im Hotel
  • Begrüßungstrunk aus dem original Zinnlöffel
  • 2-stündige Stadtführung in Westerstede
  • Rundfahrt Ammerland mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Rhododendronpark (bei Schlechtwetter Blumenhalle)
  • Eintritt und Führung Meyer Werft
  • Eintritt Seehundstation
  • Eintritt „Park der Gärten“
  • Ausflug nach Ostfriesland mit örtlicher Reiseleitung
  • Überfahrt nach Norderney und zurück
  • Inselrundfahrt Norderney mit örtlichem Bus
  • Haustür-Transfer
Mindesteilnehmerzahl: 25
Bonuspunkte: 5

Unsere Empfehlungen