Familienunternehmen seit 1928

 

Durchwahl 0351 649 34 00

  • P00086611.jpg
  • P00086612.jpg
  • P00086613.jpg
  • P00086614.jpg
  • P00086615.jpg
  • P00086616.jpg
  • P00086617.jpg
  • P00086618.jpg
  • P00086619.jpg
  • P00086620.jpg
  • P00086621.jpg
  • P00086622.jpg
  • P00086623.jpg
  • P00086624.jpg
  • P00086625.jpg
  • P00086626.jpg
  • P1120066a 1000x350.jpg
  • X001 1000x350.jpg

Schnellsuche

Dem Hochkönig zu Füßen
Maria Alm am Steinernen Meer
ab 715,- €
28.07.2018 - 03.08.2018


1. Tag: Anreise Maria Alm
Anreise über Salzburg nach Maria Alm in das Landhotel Thalerhof. Nach der Zimmereinteilung werden Sie vom Chef des Hauses mit einem Begrüßungsschnapserl auf Ihren Urlaub eingestimmt.

2. Tag: Kleine Ortsrundfahrt
Vor der Kulisse des Steinernen Meeres und des Hochkönigs liegt Ihr Urlaubsort Maria Alm mit den beiden Bergdörfern Hintermoos und Hinterthal. Hier dürfen Sie sich wie ein König fühlen. Begleitet von Ihrem Gastgeber unternehmen Sie eine Erkundungsfahrt im Urslautalexpress und entdecken dabei nicht nur den höchsten Kirchturm des Salzburger Landes. Am Nachmittag können Sie mit der Hochkönig-Card die umliegenden Bergbahnen nutzen und die klare Bergluft in vollen Zügen genießen.

3. Tag: Kapruner Hochgebirgsstauseen
Ein Ausflug zu den Kapruner Hochgebirgsstauseen ist eine faszinierende Reise in das Hochgebirge. Beim Kesselfall Alpenhaus startet das Erlebnis mit Transferbussen zum Lärchwand-Schrägaufzug, dem größten Europas. Nach dieser beeindruckenden Fahrt geht es abermals mit Bussen weiter bis zum Mooserboden auf 2.040 m. Zum Wandern einladende Almen sowie das türkisblaue Wasser der Seen und Gletscher vermitteln intensive Eindrücke. Die „Erlebniswelt Strom & Eis" informiert über den Kraftwerksbau und die Gletscherwelt. Mit einem kurzen Aufenthalt in Zell am See endet dieser Ausflug.

4. Tag: Berchtesgaden mit Königsee
Über Saalfelden und die Loferer Bundesstraße geht es vorbei an Bad Reichenhall nach Berchtesgaden. Am malerischen Königsee, der oft als schönster See im ganzen Land bezeichnet wird, besteht die Möglichkeit zur Schifffahrt zum St. Bartholomä (Aufpreis). Auch ein Besuch des Kehlsteinhauses (1.834 m) ist lohnenswert. Unser Bus bringt Sie zum Parkplatz am Obersalzberg, von wo die Auffahrt mit Spezialbussen erfolgt (ca. 35 Minuten). An der Berg-Ausstiegsstelle führt ein Tunnel 124 m ins Innere des Kehlsteins zu einem prunkvollen, messingverkleideten Aufzug. Dieser benötigt 41 Sekunden zur Auffahrt, um in das Innere des Kehlsteinhauses zu gelangen (Aufpreis). Oben angekommen genießen Sie einen überwältigenden Blick auf das Berchtesgadener Land.

5. Tag: Traditionelles und Schmackhaftes
Heute geht die Fahrt mit dem Urslautalexpress zum Biobauernhof Ebengut, wo Ihnen das alte Handwerk, wie z. B. Sensen dengeln und Butter rühren gezeigt wird. Stärken können Sie sich bei einer kleinen Jause mit Buttermilch und Schnapserl. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Seine Majestät, der Großglockner
Heute erleben Sie die Bergwelt der Hohen Tauern und genießen von der Großglockner-Hochalpenstraße aus ein herrliches Panorama. Mit insgesamt 36 Kehren windet sich die Straße in das Herz des Nationalparks. Am Fuscher Törl, dem wohl schönsten Aussichts- und Fotopunkt auf der Nordseite sind Sie dem höchsten Gipfel Österreichs schon recht nahe. Ein längerer Aufenthalt ist dann bei der Kaiser Franz Josef Höhe auf 2.400 m eingeplant. Hier können Sie den Blick zum Großglockner und zur Pasterze genießen sowie die Sonderausstellungen, das Glockner-Kino oder den Glockner Panoramaraum besuchen.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 6 Übernachtungen im Hotel Thalerhof in 
Maria Alm
  • Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon
  • Begrüßungsschnapserl vom Chef des Hauses
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke und Frühstückskoch
  • 6 x Abendmenü mit hochwertigen Produkten aus der eigenen Landwirtschaft sowie Obst- , Eis- und Käsespezialitäten (5-Gang Wahlmenü mit 3 Hauptgängen zur Auswahl)
  • täglich Nachmittagsjause von 15 bis 17 Uhr (ohne Getränke)
  • Bauernbuffet oder Grillabend im Rahmen der HP (wetterbedingt)
  • Ortsrundfahrt mit dem Urslautalexpress und dem Chef des Hauses
  • Fahrt mit dem Urslautalexpress zum Ebengut mit kleiner Jause, Buttermilch und Schnapserl
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Postbus und Schrägaufzug Kaprun
  • Maut Großglockner
  • Hochkönig-Card zur Nutzung der Bergbahnen
  • Haustür-Transfer
    (für mehr Informationen klicken Sie bitte hier)


Zuschläge
  • Schifffahrt Königsee ca. 14,- €
  • Auffahrt Kehlsteinhaus ca. 17,- €
  • Ein­zel­zim­mer 90,- €


Extrainformation


Unsere Empfehlungen

Reise-Tipp 1

Im Märchenzug durch die winterlichen Alpen
mehr erfahren
5 Tage

Reise-Tipp 2

Nordfriesland mit Sylt, Föhr und Halligen
mehr erfahren
7 Tage

Reisetipp Tagesfahrten

Überraschungsfahrten
mehr erfahren
1 Tag

Katalog anfordern

Freude machen