Familienunternehmen seit 1928

 

Durchwahl 0351 649 34 00

  • P00086611.jpg
  • P00086612.jpg
  • P00086613.jpg
  • P00086614.jpg
  • P00086615.jpg
  • P00086616.jpg
  • P00086617.jpg
  • P00086618.jpg
  • P00086619.jpg
  • P00086620.jpg
  • P00086621.jpg
  • P00086622.jpg
  • P00086623.jpg
  • P00086624.jpg
  • P00086625.jpg
  • P00086626.jpg
  • P1120066a 1000x350.jpg
  • X001 1000x350.jpg

Schnellsuche

Zum Jahreswechsel an die schöne Donau
Das Mostviertel zwischen Nieder- und Oberösterreich
ab 479,- €
30.12.2017 - 02.01.2018
Zwischen Nieder- und Oberösterreich liegt im Mostviertel die Provinzhauptstadt Amstetten mit dem Scholsshotel in Zeillern. Von hier aus können Sie zum einen die Perlen an der Donau erkunden und zum anderen lassen sich Regionen Österreichs entdecken, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade liegen. Im Mostviertel, konnten im Jahr zahlreiche Früchte auf den vielen Apfel- und Birnbäumen gedeihen, die in den typischen Vierkanthöfen zu jenem spritzigen Getränk reifen, das dem Land seinen Namen gab. Zur Reisezeit strahlt die Landschaft eine wohltuende Ruhe aus und die Leute genießen die Erträge Ihrer Ernte.


1. Tag: Anreise nach Zeillern
Sie reisen über Linz nach Niederösterreich durch winterliche Landschaften und werden bereits mit einem Begrüßungstrunk im Schlosshotel Zeillern erwartet.

2. Tag: Linz und Silvester
Nach dem Frühstücksbuffet lernen Sie die pulsierende Hauptstadt Oberösterreichs, Linz, bei einer Stadtrundfahrt näher kennen. Anschließend haben Sie noch Zeit zu einem gemütlichen Bummel durch die Altstadtgassen und die Fußgängerzonen. Am frühen Nachmittag führt Sie Ihre Fahrt zurück ins Mostviertel zum Zeillerner Mostg`wölb. Hier führt der Mostbauer Sie durch seine urigen Gewölbe und verkostet mit Ihnen in gemütlicher Atmosphäre seine selbstgemachten Mostviertler Spezialitäten. Nach diesem kleinen Hochgenuss machen wir uns auf zurück ins Schlosshotel Zeillern und in den frühen Abendstunden beginnt die große Silvesterfeier mit Schlemmerbuffet und Tischgetränken sowie ein Tanzabend ins Neue Jahr.

3. Tag: Donaurundfahrt Strudengau und Wachau
Prosit Neujahr! Schlafen Sie nach einer durchfeierten Nacht erst einmal richtig aus und genießen Sie dann das Katerfrühstück. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Donau durch den Strudengau und die Wachau vorbei am Kloster Melk. Mächtig erhebt sich das Benediktinerstift über dem gleichnamigen Ort an der Donau. Weiter stromabwärts führt die Fahrt nach Krems. Historische Gebäude prägen das Bild der tausendjährigen Stadt, die Sie bei einer geführten Besichtigung näher kennen lernen. Auf dem Rückweg machen Sie eine Pause in Dürnstein, in dessen Burg König Richard Löwenherz monatelang festgehalten wurde. Ihrem mittelalterlichen Charakter ist die Stadt bis heute treu geblieben.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück machen Sie sich nach diesen erlebnisreichen Tagen wieder auf den Weg in die Heimat.
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Bordservice
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3***superior Schlosshotel Zeillern
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 x Abendessen als reichhaltiges Dinnerbuffet
  • Stadtführung Linz
  • Besuch beim Mostbauern mit kleiner Führung und Verkostung
  • Silvesterfeier im Hotel mit Galabuffet inkl. Tischgetränken (Sekt, Wein, Bier, Softdrinks), Musik vom DJ, Feuerwerk, Mitternachtsnack
  • Stadtführung Krems
  • Haustür-Transfer
    (für mehr Informationen klicken Sie bitte hier)


Zuschläge
  • Einzelzimmer 45,- €




Unsere Empfehlungen

Reise-Tipp 1

Vitalurlaub im Ostseebad Binz
mehr erfahren
8 Tage

Reise-Tipp 2

Große Saisonabschlussfahrt ins Blaue
mehr erfahren
4 Tage

Reisetipp Tagesfahrten

Silvester im Erbgericht Höckendorf
mehr erfahren
1 Tag

Katalog anfordern

Freude machen