Familienunternehmen seit 1928

 

Durchwahl 0351 649 34 00

  • P00086611.jpg
  • P00086612.jpg
  • P00086613.jpg
  • P00086614.jpg
  • P00086615.jpg
  • P00086616.jpg
  • P00086617.jpg
  • P00086618.jpg
  • P00086619.jpg
  • P00086620.jpg
  • P00086621.jpg
  • P00086622.jpg
  • P00086623.jpg
  • P00086624.jpg
  • P00086625.jpg
  • P00086626.jpg
  • P1120066a 1000x350.jpg
  • X001 1000x350.jpg

Schnellsuche

Zur Mandarinenernte an der Makarska Riviera‍
ab 755,- €
22.10.2017 - 30.10.2017


1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung
Sie reisen in den alpenländischen Raum zu Ihrer Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterreise nach Tucepi
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter durch Slowenien nach Kroatien. Vorbei an Zagreb und Zadar erreichen Sie Ihren Urlaubsort Tucepi. Zimmerbezug im 4**** Blueson Hotel Alga für die nächsten 6 Nächte.

3. Tag: UNESCO Städte Split und Trogir
Heute besuchen Sie Split, eine der schönsten und sonnenreichsten Städte Dalmatiens. Hier lernen Sie die reizvolle Innenstadt sowie den Diokletianpalast kennen, die bereits 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden. Genießen Sie das südliche Ambiente sowie die beeindruckende historische Bauweise der ehemals griechischen Kolonie. Entlang der Küste geht es weiter nach Trogir, die älteste Stadt an der kroatischen Adria. Das Herz Trogirs ist eine kleine Insel, zwischen der Insel Ciovo und dem Küstengebirge gelegen. Insgesamt besteht Trogir aus etwa 20 bewohnten sowie unbewohnten Inseln. Erleben Sie die wunderschöne Aussicht entlang der mit Palmen bewachsenen Promenade.

4. Tag: Mandarinenernte
Heute geht es zu den Mandarinenplantagen des Neretva-Deltas. Das Flusstal spielt eine große Rolle für die Landwirtschaft im südlichen Teil des Landes, da es zu den wenig bewässerten und sehr fruchtbaren Ebenen der Region gehört. Nach einer Schifffahrt im wildromantischen Naturschutzgebiet des Deltas erleben Sie auf der Plantage hautnah, wie die Mandarinen angebaut und geerntet werden. Sie können auch selbst Hand anlegen und eine Kostprobe der Früchte mit nach Hause nehmen. Anschließend Mittagessen mit musikalischer Unterhaltung.

5. Tag: Dubrovnik
Sie frühstücken und besuchen danach „die Perle der Adria“ – Dubrovnik. Die 700 Jahre alte Stadtmauer prägt das Bild der Stadt und zählt zusammen mit der gesamten Altstadt ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. In diese fast 2 km lange Mauer sind alte Festungen integriert, die im Wesentlichen den baulichen Charakter des Bollwerkes bestimmen. Eine davon ist die älteste erhalten gebliebene ihrer Art in ganz Europa. Im Anschluss an die Stadtführung haben Sie Zeit für einen individuellen Bummel.

6. Tag: Krka Nationalpark
Sie fahren an Sibenik vorbei und erreichen heute den Krka Nationalpark. Erleben Sie die einmalig paradiesische Flusslandschaft des Krka Flusses, der sich sowohl durch canyonartige Schluchten als auch entlang sanft begrünter Hänge schlängelt. Besonders beeindruckend sind die sieben großen Wasserfälle sowie mehrere Anstauungen, Stromschnellen und Verengungen, über die der Fluss insgesamt 46 Höhenmeter überwindet. Bei einer Bootsfahrt genießen Sie sowohl die atemberaubende Natur als auch die durch den Fluss geprägte Pflanzenvielfalt des Nationalparks.

7. Tag: Medjugorje und Mostar
Der heutige Ausflug führt Sie zunächst in die Pilgerstadt Medjugorje. Anschließend Weiterfahrt in die orientalisch geprägte Stadt Mostar, auch „Symbol des Friedens“ genannt. Sehenswert ist die historische Altstadt mit der berühmten alten Brücke, der Moschee, dem türkischen Haus und dem alten türkischen Viertel Kujundziluk. Die bereits genannte Brücke strahlt nach der Wiedereinweihung in alter Schönheit und verbindet die beiden Stadtteile miteinander. Durch den osmanischen Teil der Stadt winden sich enge Gassen. Hier erleben Sie den Orient mit all seinen Farben und Gerüchen.

8. Tag: Zwischenübernachtung
Sie verlassen Kroatien und fahren zurück zur Zwischenübernachtung der Reise.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück und mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.‍
Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im Alpenraum
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension im 4**** Blueson Hotel Alga in Tucepi
  • Zimmer mindestens mit Bad oder Dusche/WC
  • freie Benutzung des Innen- und Außenpools mit großer Sonnenterrasse, Whirlpool und Sauna
  • Willkommensgetränk
  • 1 Abend mit Live-Musik und Unterhaltung
  • Ausflug Split & Trogir mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Mandarinenernte mit örtl. Reiseleitung inkl. Schifffahrt mit Aperitif, Mittagessen und einem Beutel (2 kg) Mandarinen
  • Stadtführung Dubrovnik
  • Ausflug Medjugorje – Mostar mit örtl. Reiseleitung
  • Eintritt Krka Nationalpark
  • Bootsfahrt Krka Nationalpark
  • Kurtaxe
  • Haustür-Transfer‍
    (für mehr Informationen klicken Sie bitte hier)


Zuschläge
  • DZ Meerseite im Blueson Hotel Alga 18,- €
  • Einzelzimmer 95,- €




Unsere Empfehlungen

Reise-Tipp 1

Silvester im Ammerland
mehr erfahren
5 Tage

Reise-Tipp 2

Große Saisonabschlussfahrt ins Blaue
mehr erfahren
4 Tage

Reisetipp Tagesfahrten

Silvester in Hohenleipisch
mehr erfahren
1 Tag

Katalog anfordern

Freude machen