Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)
Liebe Reisegäste!

auf Grund der aktuellen Situation erreichen uns zahlreiche Anfragen. Daher möchten wir auf die meistgestellten Fragen kurz eingehen.

Kann meine Reise stattfinden?
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegen uns noch keine verlässlichen Informationen vor, wann und in welcher Form touristische Busreisen wiederaufgenommen werden können. Auch wir warten auf das ersehnte „Licht am Ende des Tunnels“.
Grundsätzlich findet Ihre gebuchte Reise statt. Ist eine Durchführung auf Grund einer Reisewarnung oder anderer Umstände bzw. Vorschriften nicht möglich, sagen wir Ihre Reise selbstverständlich ab. Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass, bedingt durch die dynamische Situation, eine solche Absage auch kurzfristig erfolgen kann. Wie bereits in den letzten Monaten werden wir nur Reisen durchführen, deren Ablauf und Qualität einen erholsamen und vor allem sicheren Urlaub garantieren.

Ich habe eine Reise für 2021 reserviert. Wie wird mit meiner Buchung verfahren? Wann muss ich anzahlen?
Da die Wiederaufnahme des touristischen Busverkehrs zeitlich noch nicht genau einzugrenzen ist, haben wir die Mehrzahl der Verträge für Tages- und Mehrtagesfahrten noch nicht ausgehändigt. Sobald der Startschuss ertönt und die Durchführung Ihrer Reise gewährleistet ist, senden wir Ihre Unterlagen per Post zu. Wie gewohnt haben Sie ab Erhalt Ihrer Unterlagen zwei Wochen Zeit um Ihre Anzahlung zu leisten. Ihre Restzahlung leisten Sie bitte bis vier Wochen vor Reiseantritt.

Kann ich meine Buchung wieder stornieren?
Unverbindliche Reservierungen können kostenfrei storniert bzw. nach Verfügbarkeit umgebucht werden. Sollten Sie bereits die Gewissheit haben eine gebuchte/reservierte Reise nicht anzutreten, bitten wir zur besseren Vorausplanung (für uns und unsere Leistungsträger vor Ort) höflich um eine zeitnahe Mitteilung. Bitte warten Sie mit einer irreversiblen Reiseabsage nicht bis zum Erhalt Ihrer Unterlagen!
Für die Stornierung von Fahrten mit bereits abgeschlossenem Vertrag und ohne Reisewarnung oder behördliche Anordnung gelten unsere Allgemeinen Reisebedingungen.

Welches Hygienekonzept ist bei Busreisen zu beachten? Unter welchen Voraussetzungen darf ich verreisen?
Ihre Gesundheit ist das A&O! Neben der Einhaltung geltender Hygienemaßnahmen und Vorschriften zum Schutz Ihrer Gesundheit ist es uns vor allem wichtig, dass Sie einen erholsamen und sorgenfreien Urlaub genießen. Auch unsere Leistungsträger vor Ort setzen akribisch alle Hygienemaßnahmen der jeweiligen Gesundheitsbehörden um, um Ihren Urlaub zu ermöglichen.
Gegenwärtig liegen uns noch keine verlässlichen Informationen vor, an welche Hygieneauflagen die Durchführung von Busreisen geknüpft ist.
Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie auch das Hygienekonzept für Ihre Fahrt. Wir können Ihnen versichern, dass evtl. leicht geänderte Abläufe im Programm oder in Ihrem Urlaubshotel kaum spürbar sind und Sie einen schönen und sicheren Urlaub erleben können.

Wie erreiche ich aktuell den Reisedienst Hammer?
Auf Grund der aktuellen Situation bleibt unsere Geschäftsstelle in Freital auf der Schachtstr. 23g bis auf Weiteres für Gäste und Besucher geschlossen. Sie erreichen uns aktuell wie folgt:

Dienstag und Donnerstag:   9:00 bis 18:00 Uhr

telefonisch unter der bekannten Rufnummer: 0351 / 649 34 00
oder per E-Mail: info@sachsen-express.de
Wir danken für Ihr Verständnis!

 
Ihre Familie Hammer
und das Team vom SACHSEN-EXPRESS

Was Sie wissen sollten

Buchung und Platzreservierung:
Reservierungen nehmen wir in unserem Reisebüro schriftlich oder mündlich entgegen. Die Sitzplätze werden sofort bei Buchung der Reihenfolge nach vergeben. Die gebuchte Sitzplatznummer kann sich bei Austausch des Busses ändern. Eine frühzeitige Buchung ist wünschenswert, da wir so die mögliche Durchführung der Reisen eher gewährleisten können.
 
Reisepreis und Leistungen:
Der Reisepreis enthält alle unter der Rubrik „Leistungen“ aufgeführten Beschreibungen. Es besteht keine Verpflichtung an diesen Aktivitäten teilzunehmen und es gibt bei Nichtinanspruchnahme keine Rückerstattung. Die Preise der „nicht eingeschlossenen Leistungen“ wie Eintritte, Schifffahrten und Lifte sind Richtwerte und vor Ort zu bezahlen.
Bei einer Hotelaufbettung sollten Sie berücksichtigen, dass dieses Zustellbett gegebenenfalls nicht dem Standard eines normalen Bettes entspricht.
 
Programmablauf
Unsere Mehrtagesfahrten beginnen in den meisten Fällen zwischen 5 und 8 Uhr.
Aus witterungsbedingten oder organisatorischen Gründen behalten wir uns den Austausch einzelner Programmpunkte vor. Soweit nicht anders angegeben finden alle Ausflüge und Führungen in deutscher Sprache statt.
 
Reisegepäck:
Wir bitten Sie Ihr Reisegepäck auf einen Koffer mit einem  Gesamtgewicht von 20 kg und ein Stück Handgepäck pro Person zu beschränken. Bei Zwischenübernachtungen und Fährüberfahrten empfehlen wir Ihnen persönliche Sachen im Handgepäck mitzuführen und die großen Koffer im Bus zu belassen.
Bei Flugreisen werden Sie mit den Reiseunterlagen über die geltenden Freigepäckgrenzen informiert.
 
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße: Falls nicht anders beschrieben setzen wir bei allen Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen voraus. Die Gruppengröße liegt zwischen 25 und 48 Gästen. Bei Abschlussfahrten sind mehrere Busse gemeinsam unterwegs.

Reiserfordernisse/Reisedokumente:
Grundsätzlich genügt als deutscher Staatsbürger für alle Reisen in einen Mitgliedstaat der Europäischen Union ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass. Für Personen aus Nichtmitgliedstaaten der Europäischen Union sind die jeweiligen Besonderheiten zu beachten. Zudem finden Sie weitere Hinweise in der detaillierten Reisebeschreibung und bei Fragen helfen Ihnen gern unsere Mitarbeiter im Büro weiter.
 
Zollbestimmungen/Reisezahlungsmittel
Bitte entnehmen Sie die Informationen zu den Zollbestimmungen den Länderinformationen oder den Hinweisen des Auswärtigen Amtes. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Büromitarbeiter.
Wir empfehlen den Geldumtausch in Landeswährung vor Ort im jeweiligen Land. In vielen Ländern ist die Zahlung mit Kreditkarte (z.B. VISA oder Mastercard) von Vorteil.
 
Sicherungsschein
Unser Unternehmen SACHSEN-EXPRESS Reisedienst Hammer GmbH verfügt über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung im Fall einer Insolvenz. Der Sicherungsschein ist vom folgenden Kundengeldabsicherer ausgestellt und wird mit der Reisebestätigung ausgehändigt:
tourVers Touristik-Versicherung-Service GmbH
Borsteler Chausee 51, 22453  Hamburg
Tel.: 040 244 288-0
Fax: 040 244 288-99
E-Mail: service@tourvers.de
 
Rücktritt vor Reisebeginn
Sie können vor Reisebeginn gegen Zahlung einer Entschädigung zurücktreten (vgl. Ziff. 9. der Allgemeinen Reisebedingungen).
 
Hinweis auf Reiseversicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und bei Bedarf einer Auslandskrankenversicherung bzw. eines Versicherungspaketes in unserem Büro. Als langjähriger Partner steht uns die Hanse Merkur Reiseversicherung AG zur Seite.
 
Unser Vertreter/Kontaktstelle vor Ort
Wenn Sie Verbindung mit uns aufnehmen wollen, Beistand wegen Schwierigkeiten benötigen oder einen aufgetretenen Reisemangel entsprechend Ihrer Obliegenheit unverzüglich anzeigen wollen, dann wenden Sie sich bitte an:
 
SACHSEN-EXPRESS Reisedienst Hammer GmbH
Schachtstraße 23g
01705 Freital
Tel.: 0351 6493400   
Fax: 0351 6493402  
E-Mail: info@sachsen-express.de
 
Unser zentraler Kontakt in Notfällen:
Tel.: 0351 6493400   
Fax: 0351 6493402  
E-Mail: info@sachsen-express.de
 
Bringen Sie auch Ihre Freunde mit!
Sie sind bereits Kunde bei uns und von unserem Service und der Qualität der Reisen überzeugt. Dann begeistern Sie doch auch andere! Ihre Empfehlung belohnen wir mit einer Prämie von einmalig 15,- € pro Buchung. Sobald der Neukunde eine Mehrtagesreise mit uns antritt, erhalten Sie eine Gutschrift auf Ihrem Kundenkonto. Es erfolgt keine Barauszahlung.
 
Bonuspunkte sammeln
Bei allen Katalogreisen, einschließlich Tagesfahrten erhalten Sie Bonuspunkte, deren Anzahl von Reisepreis abhängt und in der Reisebeschreibung genannt ist. Für die gesammelten Punkte erhalten Sie am Jahresende eine Gutschrift auf Ihrem Kundenkonto, die im Folgejahr automatisch verrechnet wird. Bonuspunkte gelten nur bei Direktbuchung. Es erfolgt keine Barauszahlung.
 
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Alle in diesem Katalog angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte beachten Sie, dass verschiedene Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, und ggfs. auch Hotelanlagen eine gewisse persönliche Mobilität voraussetzen. Ob Ihre Wunschreise trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte in unserem Reisebüro!
 
„Andere Länder – andere Sitten“
Dieses bekannte Sprichwort bitten wir bei Antritt einer jeden Reise zu beherzigen. Bitte tolerieren Sie Abweichungen vom deutschen Standard in Bezug auf Tradition, Unterbringung und Verpflegung und betrachten es nicht als „Mängel“, sondern als landestypische Gegebenheiten.

 

Unsere Empfehlungen